Regionale Filmtage zur politischen Bildung

Ein Projekt des NLQ und der AEWB zur Förderung politischer Bildung in Schulen in Zusammenarbeit mit den „Demokratiezentren der niedersächsischen Erwachsenenbildung“ und den Medienzentren des Landes Niedersachsen.

Regionale Filmtage 2016/17: „Flucht und Vertreibung heute“

Regionale Filmtage 2016/17: „Flucht und Vertreibung heute“

Das Projekt „Regionale Filmtage 2016/17“ führen niedersachsenweit Einrichtungen der Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit Schulen und lokalen Medienzentren Filmtage durch. Ziel ist die Förderung und Entwicklung von Demokratiebildung in Auseinandersetzung mit dem Medium Film. Dabei steht das Thema „Flucht und Vertreibung heute“ im Zentrum. Aktuelle Herausforderungen bilden die Folien für Perspektiven zur Entwicklung einer Migrationsgesellschaft. Lesen Sie mehr
Regionale Filmtage 2015: Ende des 2. Weltkrieges und die Nachkriegsjahre

Regionale Filmtage 2015: Ende des 2. Weltkrieges und die Nachkriegsjahre

Die „regionalen Filmtage 2015“, mit dem Leitmotiv „Ende des 2. Weltkrieges und die Nachkriegsjahre“, ermöglichten 10 Einrichtungen der Erwachsenenbildung in Kooperation mit lokalen Medienzentren und Schulen Aktionstage zum Thema mit dem Medium Film umzusetzen. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln