Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Jugendwerke

  • drucken

Jugendwerke


Jugendwerke verfolgen das Ziel, das Verständnis füreinander zu verbessern, indem Vorurteile gegenüber der jeweils anderen Nation überwunden und zur Versöhnung beigetragen werden soll. Jugendwerke haben die Aufgabe, die Beziehungen zwischen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie für die Jugendarbeit Zuständigen zu vertiefen und die Kultur des jeweiligen Partners durch interkulturelles Lernen zu vermitteln. Durch das eigene Mitgestalten sollen junge Menschen eigene Erfahrungen sammeln, an Selbstvertrauen gewinnen und erweiterte Perspektiven für ihre eigene Zukunft erhalten.


Gefördert werden in Abhängigkeit vom Partnerland unterschiedliche Aktivitäten. Aktivitäten Jugendlicher in Frankreich können gefördert werden vom DFJW, in Polen vom DPJW, in Tschechien vom Zukunftsfonds und in Russland von der Stiftung Deutsch-Russischer-Jugendaustausch.


Informationen zu den Jugendwerken erhalten Sie in Niedersachsen:


Zum DFJW:


Niedersächsisches Kultusministerium

Referat 44

Werner Ritter

Schiffgraben 12

30159 Hannover

Tel.: 0511/ 120-7395

E-Mail: werner.ritter@mk.niedersachsen.de


Zu den übrigen Jugendwerken:


Niedersächsisches Kultusministerium

Referat 44

Frau Christeleit

Schiffgraben 12

30159 Hannover

Tel.: 0511/ 120-7354

E-Mail: ulrike.christeleit@mk.niedersachsen.de


Übersicht