DRJA

Deutsch-Russischer Jugendaustausch

 

Der Deutsch-Russische Jugendaustausch ist eine Stiftung, die das Ziel verfolgt, die deutsch-russische Schüler- und Jugendzusammenarbeit zu erweitern. Der Leitgedanke der Stiftung ist geprägt vom interkulturellen Austausch von Jugendlichen.

 

Dabei werden der schulische Austausch und das Erlernen der anderen Sprache ebenso gefördert wie der außerschulische und der berufliche Austausch. Der Austausch findet auf der Grundlage der Gegenseitigkeit statt. Besondere Aufmerksamkeit wird u. a. der Förderung von Projekten gewidmet, die Vorbildcharakter haben und Jugendliche mit Migrationshintergrund einbeziehen.

 

Neben der Förderung von Austauschmaßnahmen unterstützt die Stiftung durch eine Vielzahl anderer Aktivitäten wie z.B. die Qualifizierung von Fachkräften, die Durchführung von Partnerbörsen, Seminaren und Konferenzen, die Beratung von jugendlichen Teilnehmenden an gemeinnützigen Arbeitseinsätzen etc.

 

Detailinformationen über die Stiftung sowie Antragstermine, Antragswege und Antragsformulare finden Sie unter:

http://www.stiftung-drja.de/

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln