Gesundheit und Soziales

Die Fachoberschule Gesundheit und Soziales bietet zwei Schwerpunkte zur Wahl: Sozialpädagogik und Gesundheit-Pflege. Sie führt innerhalb von zwei Jahren (Klassen 11 und 12) zur Fachhochschulreife. Bewerber mit einschlägiger Berufsausbildung können jedoch gleich in Klasse 12 aufgenommen werden.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln