Hefte Medienberatung Niedersachsen

     
 

Wolf-Rüdiger Wagner
Medienbildung im Rahmen von Bildungsstandards und Kerncurricula - 2. Auflage - Hildesheim 2008
Medienintegration bedeutet, dass keine künstliche Trennung zwischen sog. "alten" und - den nicht mehr ganz so - "neuen" Medien konstruiert wird, sondern diese in ihrer Gesamtheit und gegenseitigen Bedingtheit wahrgenommen und behandelt werden. Die pädagogische Konsequenz daraus ist, sich insbesondere den produktiven Differenzen zwischen den Medien zuzuwenden.
Fächerintegration bedeutet, dass es gilt, die "Schnittstellen" zwischen fachdidaktischen Zielsetzungen und den Anforderungen der Medienbildung aufzufinden und zum Ausgangspunkt unterrichtlichen Handelns zu machen. Dieses Heft will genau diese Schnittstellen, ausgehend von den in den fachbezogenen Bildungsstandards und Kerncurricula formulierten Anforderungen an den Unterricht, aufzeigen. [pdf-Datei (602 KB)]

     
 

Hauf-Tulodziecki, Depuhl, Werner, Wilholt
Leitfaden Portfolio:Medienkompetenz - 1. Auflage - Hildesheim, Mai 2008
Um die Erfolge schulischer Medienbildung sowie die entsprechenden individuellen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler besser sichtbar zu machen, wurde das Portfolio:Medienkompetenz entwickelt. Mit ihm sollte gleichzeitig auch die Entwicklung und Umsetzung schulischer Medienkonzepte unterstützt werden.
Wichtige Informationen zur Arbeit mit dem Portfolio:Medienkompetenz werden hier in einem Leitfaden zusammengestellt. Dieser Leitfaden zeigt die Stärken der Portfolioarbeit im Rahmen der Medienbildung auf und bietet konkrete Hilfen für die Einführung des Portfolio:Medienkompetenz in Unterricht und Schule. [pdf-Datei (721 KB)]

     
  Annemarie Hauf-Tulodziecki, Claudia Wilholt-Keßling
„Leitfaden Portfolio:Medienkompetenz“ - 2. erweiterte Auflage - Hildesheim, August 2010

Der erweiterte Leitfaden enthält einen theoretischen Teil mit den Grundlagen und Erwartungen (Kapitel 1, 2) und einen praktischen Teil mit Empfehlungen und Kopiervorlagen für die schulische Umsetzung (Kapitel 3) sowie Beispielen aus den Modellversuchsschulen (Kapitel 4). [pdf-Datei (5 MB)]
     

 


 

Heft 3
ABC der Medienbildung
1. Auflage – Hildesheim, September 2008

Glossar zu zentralen Begriffen aus dem Bereich der Medienbildung mit begrifflich-sachlichen Definitionen und weiterführenden Hinweisen

 


 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln