Medienkultur

Unsere heutigen Kulturen sind ohne Bezug auf Kommunikation und Medien nicht fassbar. Begreift man Kulturen im weitesten Sinne als die Gesamtheit der typischen Lebens-, Wissens- und Handlungsformen einer größeren Gruppe von Menschen, so sind sie selbst kommunikativ vermittelt: Über Kommunikation werden wir in Kulturen sozialisiert, so wie sich unsere kulturelle Praxis in erheblichen Teilen in Kommunikation ausdrückt.

Diese Prozesse von Kommunikation erfolgen in zunehmendem Maße durch technische Medien, angefangen von Zeitung und Zeitschrift über Fernsehen, Radio und Film bis hin zu den Hybridmedien des Computers und des Mobiltelefons. Entsprechend können wir unsere heutigen Kulturen als mediatisierte Kulturen oder als Medienkulturen verstehen.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln