Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Webalben / Fotocommunities

  • drucken

Webalben sind Internetplattformen, auf denen Amateure, aber auch semiprofessionelle und professionelle Fotografen ihre Bilder über ein einfaches Upload-Verfahren und bis zu einer festgelegten Speicherkapazität kostenlos präsentieren und zur Diskussion stellen können.


Fotocommunities sind pädagogisch als Präsentationsplattform für Fotos interessant, zumal man die Möglichkeit hat, die eingestellten Fotos nur „eingeladenen Personen" - zugänglich zu machen. Die Bilder können nicht nur über einen Titel und zusätzliche Informationen erläutert werden, sondern die Bilder können auch im Internet von den „Besuchern" kommentiert werden, so dass man u. a. „Experten" gezielt zu Kommentaren und Erläuterungen einladen kann.


Je nach Fotocommunity besteht die Möglichkeit die ins Internet hochgeladenen Bilder in Homepages, Weblogs oder Karten einzubinden (Mashups).

 

Einzelne Fotocommunities bieten darüber hinaus noch weitere Möglichkeiten, die sich pädagogisch nutzen lassen. So kann man bei Flickr Ausschnitte in einem Bild markieren und mit einem Kommentar versehen. Die markierten Ausschnitte erscheinen mit den Kommentaren, wenn man den Cursor auf das Bild bewegt. Außerdem lassen sich bei Flickr aus einer Bilderserie Kalender, Spielkarten, fiktive Briefmarken oder ein Memory produzieren.

 

Zum anderen bieten die Fotocommunities über die Schlagwortsuche (Tags) eine Fülle von Material für die unterschiedlichsten Unterrichtszwecke. (Bei Flickr lässt sich die Schlagwortsuche auf Bilder einschränken, die für die nichtkommerzielle Nutzung freigegeben sind!). Dabei geht es nicht nur um Bilder, mit denen man eigene Texte illustrieren kann, sondern auch um Anregungen für kreative Schreibprozesse aller Art oder die Erarbeitung von Präsentationen einzelner Länder oder geografischer Regionen.

Übersicht