Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Peer Coaching

  • drucken

Neue Kurse mit Zertifikat im Programm des NLQ

Schulungsreihe: Unterricht mit digitalen Medien - Beratung auf Augenhöhe (Peer Coaching)

Auch im Schuljahr 2015/2016 werden wieder in sechs Regionen und damit flächendeckend in Niedersachsen Seminarreihen angeboten, in denen im Verlauf von sechs Tagesseminaren, verteilt über das ganze Schuljahr, „Berater auf Augenhöhe für digitale Medien an Schulen“, kurz Peer Coaches, ausgebildet werden. Im praxisnahen Zusammenspiel der Komponenten 

•    Unterrichts- und Schulentwicklung,
•    kommunikative- und kooperative Fertigkeiten und  
•    Unterricht mit digitalen Medien

werden unter Berücksichtigung der jeweiligen Bedürfnisse an Schulen wirksame Projekte entwickelt, wie digitale Medien „im Unterricht systematisch und nutzbringend“ (Gesamtkonzept der Landesregierung, „Medienkompetenz in Niedersachsen - Meilensteine zum Ziel“, S.8) eingesetzt werden können. Die zukünftigen Peer Coaches definieren gemeinsam mit ihren Schulen nach Projektmanagementkriterien realistische Ziele und verabreden einen Umsetzungsplan. Die Umsetzung wird am Ende der Seminarreihe zusammen evaluiert. Unterrichten mit digitalen Medien ist fokussiert auf mediendidaktische Inhalte. In den Seminaren wird deshalb sehr viel Wert darauf gelegt, den zukünftigen Peer Coaches an den Schulen den medienpädagogischen Blick für unterrichtsrelevante Werkzeuge zu schärfen. Dafür wurden spezielle Angebote entwickelt, um die facettenreiche digitale Medienwelt unterrichtsspezifisch und curriculumsnah didaktisch zu reduzieren. Diese Werkzeuge der Informations- und Kommunikationsmedien werden im Kursverlauf vorgestellt und praxisnah ausprobiert.

Die Seminarreihe kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben regelmäßiger Teilnahme nachweisen, dass sie ein Projekt an einer Schule im Verlauf der Seminarreihe entwickelt, durchgeführt und evaluiert haben.

Interessierte Schulen können jeweils zwei Lehrkräfte anmelden.

Für die realistische Umsetzung von Medienbildungsprozessen an den Schulen sind verbindliche Absprachen mit der Schulleitung erforderlich. Besonders Ansprechpartner für Medienberatung (siehe „Medienkompetenz in Niedersachsen - Meilensteine zum Ziel“, S.14) an den Schulen können sich mit diesem Angebot qualifizieren und damit die Schulleitung entlasten.

Geleitet werden die Seminare von Peer Coach Trainerinnen und Trainern, die fast ausschließlich auch medienpädagogische Berater in den Regionen sind. Eine regionale Aufteilung in die Regionen Nord-West, Mitte-Nord, Nord-Ost, Süd-West, Mitte-Süd und Süd-Ost ist vorgenommen worden. Im Portal Medienbildung finden Sie unter Netzwerk Medienberatung genauere Angaben und auch die dazugehörigen Peer Coach Trainerinnen und Trainer.

Seminare in den Regionen / Geplanter Informationsveranstaltungen für Peer Coaching 15/16

Region Mitte-Nord:

Landkreis Rotenburg, Medienzentrum Bremervörde, Bremervörde (Ansprechpartner Ingo Engelhaupt) 
Kontakt: engelhaupt@nibis.de

Region Nord-West:
Kreisbildstelle Ammerland, (Ansprechpartner Martin Bühler),
Kontakt: buehler@nibis.de

Region Mitte-Süd:
Kreismedienzentrum Holzminden, (Ansprechpartner Christian Becker), 
Kontakt: chbecker@nibis.de

Region Süd-West:
Medienzentrum Cloppenburg (Ansprechpartner Ingolf-Wolfgang Schröder), 
Kontakt: iwschroeder@nibis.de

Region Süd-Ost:
Kreismedienzentrum Göttingen, (Ansprechtpartner Thomas Beckermann),
Kontakt: beckermann@nibis.de


Nachfragen
bitte direkt an die zuständigen Peer Coach Trainer oder an den Ansprechpartner am NLQ,
Frau Dr. Proksza (proksza@nlq.nibis.de).

Weiterführende Informationen:
Portal Medienbildung
http://www.medienberatung.nibis.de (Rubrik Peer Coaching)
Medienkompetenz in Niedersachsen – Meilensteine zum Ziel
http://www.medienkompetenz-niedersachsen.de/

Weitere Informationen

Peer Coaching Kurse intern

Kontakt

Übersicht