Beratungsteams für das Brückenjahr

Landesweit werden über 50 Beratungsteams eingesetzt. Zu einem Team gehören jeweils eine Fachkraft aus dem Kita-Bereich und eine Lehrkraft aus einer Grund- oder Förderschule.

Ein Beratungsteam ist für eine Region mit ca. 30 bis 40 Grundschulen und 60 bis 80 Kindertagesstätten zuständig.

Zu den Aufgaben eines Teams zählen z.B.

  • die Inhalte und Formen der bereits praktizierten Zusammenarbeit zwischen Kindergärten und Grundschulen zu erfassen,
  • die bereits eingesetzten Verfahren zur Beobachtung und Dokumentation der Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder und der bereits laufenden schulvorbereitenden Angebote zu erfassen,
  • die Zusammenarbeit von Kindergärten und Grundschulen in ihrer Region weiter zu entwickeln,
  •  die Umsetzung von Beobachtungsverfahren und Fördermaßnahmen zu koordinieren, 
  • abgestimmt auf die Bedürfnisse der Einrichtungen, gemeinsame Fortbildungen für KiTa-Fachkräfte und Grundschullehrkräfte zu organisieren sowie  
  • mit Gesundheitsämtern, Jugendämtern und anderen geeigneten Stellen zusammenzuarbeiten.

Beratungsteams Braunschweig

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Beratungsteams der Region Braunschweig. Lesen Sie mehr

Beratungsteams Hannover

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projekts: Brückenjahr der Region Hannover. Lesen Sie mehr

Beratungsteams Lüneburg

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsteams der Region Lüneburg. Lesen Sie mehr

Beratungsteams Weser/Ems

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Beratungsteams der Region Weser/Ems. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Einige Beratungsteams mit eigener Homepage

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln