Sprachkrise und Wirklichkeitsverlust

Mögliche Unterrichtsaspekte:

  • Sprachkritik als Ausdruck des Unbehagens an der herrschenden Kultur und den erstarrten Konventionen der Belle Époque
  • Sprachkritik und Wirklichkeitsverlust in ihrer Wechselwirkung
  • Sprachnot: Die Erfahrung der Inkommensurabilität zwischen den Wörtern und den Dingen

Autoren und Textgruppen

z. B.:

Hugo von Hofmannsthal: Ein Brief

Robert Musil: Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

Rainer Maria Rilke: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

Franz Kafka: Die Verwandlung

Franz Kafka: Ein Bericht für eine Akademie

Franz Kafka: In der Strafkolonie

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln