The Media

Nicht erst seit Marshall McLuhan, dem Urheber des Begriffs "global village" und seinem epochalen Ausspruch und gleichnamigen Buchtitel "Das Medium ist die Botschaft" gelten Medien in Forschung und Bildung nicht länger nur als "Werkzeug" oder "Mittel zum Zweck", sondern sind Lern- und Forschungsgegenstand eigener Güte. 

Im Fremdsprachenunterricht ist das Thema Medien in mehrfacher Weise virulent und zielt auf die Entwicklung von Medienkompetenz (media literacy), die sich nach Dieter Baacke in vier Dimensionen erschließt:

  • Medienkritik
  • Medienkunde
  • Mediennutzung
  • Mediengestaltung

Der Fremdsprachenunterricht behandelt traditionell insbesondere die drei zuerst genannten Aspekte, schlüsselt Dokumente in ihrer medialen Einbettung auf (Zeitungsartikel, Radioreport, Fernsehansprache, Podcast, Weblog etc.), kategorisiert Medienerzeugnisse hinsichtlich ihrer Textsorten und Aussageabsichten und stößt zuletzt auch zu einer kritischen Erörterung und Bewertung von Medien vor. 

Im handlungsorientierten Unterricht kann auch die aktive Mediengestaltung hinzutreten und, z.B. im Rahmen eines Filmprojekts oder eines Schüler-Podcasts, die Schülerinnen und Schüler zur Schaffung von eigenen Medienerzeugnissen befähigen. Diese aktiv-gestalterische Medienkompetenz fördert nicht nur die Kreativität, sondern kann inzwischen auch als berufsrelevante Qualifikation gelten, da die Fähigkeit zur medialen Gestaltung und Präsentation immer häufiger auch im Berufsleben erwartet wird.

Exemplarische Inhalte dieses Rahmenthemas sind:

  • Media: forms and functions
  • The influence of the media on public opinion and personal life

Überdies können folgende Aspekte behandelt werden:

  • Textsorten
  • Medienkompetenz (media literacy)
  • Medienanbieter und ihre auch wirtschaftlichen Interessen
  • Medien als "vierte Gewalt" in demokratischen Gesellschaften
  • Funktionsweisen von Werbung
  • Filmanalyse

 

Audiodateien für Hörverstehensaufgaben:

BBC documentary: Media Futures (27 min.)
Does the internet mean the end of the daily newspaper?

BBC documentary: Media Futures - Radio (27 min.)
In Africa, the medium is evolving to suit delivery over mobile phone networks, with programmes of just a few minutes in length.

BBC documentary: Media Futures - Television (27 min.)
Why are new forms of video production and delivery such as You Tube's recently launched "channels" so appealing?

BBC documentary: Media Futures - Internet Age (27 min.)
In the fourth and final part of the programme, the lessons that we might extrapolate from the previous episodes' findings are considered - our future media will be more mobile; but what wider lessons can we learn from the digital evolution of newspapers, radio and television?

BBC documentary: The Culture of Gaming / Part 1 (24 min.)
Aleks Krotoski explores what computer gaming offers as a cultural medium. In part one she visists The Art of Video Games exhibition at the Smithsonian's American Art Museum in Washington.

BBC documentary: The Culture of Gaming / Part 2 (24 min.)
Aleks Krotoski explores what computer gaming offers as a cultural medium. In part two of this two-part documentary she examines how cultural difference is reflected in games and hears how people increasingly want to reflect their cultural experiences in them.

BBC documentary: A Short History of Story / Part 1 (24 min.)
BBC documentary: A Short History of Story / Part 2 (24 min.)
Noah Richler traces the development of storytelling from the earliest creation myths through to today's online gaming and the recording of our personal lives by way of social media.

BBC documentary: Depicting Detroit (24 min.)
Nina Robinson goes to Detroit where police have killed a seven-year-old girl while conducting a raid filmed for a reality TV programme. She finds a city asking deep questions about the way the media cover crime.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Merlin - Elixier - Suche

Die Anmeldedaten für den Download der Merlin-Dateien erhalten Sie von der Schulleitung (nur in Niedersachsen).

Kostenlose englische Audiodateien vom Medienzentrum Osnabrück

Die Datenbank Humphrey’s Notes enthält zur Zeit ca. 15.000 Radiosendungen für den Englischunterrricht. Die Inhalte decken fast alle relevanten Sachgebiete ab. (Kostenlose Anmeldung über das Medienzentrum vorausgesetzt.)

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln