Veröffentlichungen

Mit dem Anspruch der ganzheitlichen Entwicklungsförderung über sensomotorische Lernprozesse bezieht sich die Buchreihe „Kinder fördern durch Bewegung und Sport“ sowohl auf den Sportunterricht und Sportförderunterricht der Schule als auch auf psychomotorische Fördermaßnahmen sowie gelenkte Bewegungsangebote in Kindertagesstätte und Verein.
Das Förderkonzept konzentriert sich in den ersten sieben Bänden insbesondere auf Kinder, die in ihrer Gesamtentwicklung Auffälligkeiten zeigen. Damit hat es gerade in der inklusiven Schule eine besondere Bedeutung.
In den Bänden 8 und 9 werden Unterrichtsbeispiele für alle Kinder der Altersstufe 5- bis 7-jährige vorgestellt.

Sport mit heterogenen Lerngruppen

Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)

Sport mit heterogenen Lerngruppen

Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

07.06.2016

    Kontakt

    CAPTCHA Image[ neues Bild ]
    zum Seitenanfang
    zur mobilen Ansicht wechseln