Buchreihe

Seit 2006 veröffentlicht das Niedersächsische Kultusministerium die Buchreihe „Kinder fördern durch Bewegung und Sport“. Sie ist inzwischen in neun Bänden erschienen.

Die Buchreihe bietet Lehrkräften sowie Erzieherinnen und Erziehern vielfältige theoretische und praktische Anregungen für eine Förderung der Gesamtentwicklung von Kindern über Bewegungsangebote. Während sich die ersten sieben Bände auf Kinder im Alter von etwa fünf bis zwölf Jahren konzentrieren, die in ihrer Gesamtentwicklung Auffälligkeiten zeigen, betreffen die Bände 8 und 9 ausschließlich die Altersstufe der 5- bis 7-jährigen und damit organisatorisch den Übergang von der Kindertagesstätte in die Schule.
Die Buchreihe zeichnet sich einerseits dadurch aus, dass die konzipierten Unterrichtsbeispiele mit Blick auf die gesamte kindliche Persönlichkeit den gleichzeitigen Erwerb fachbezogener, personaler und sozialer Kompetenzen ermöglichen. Andererseits ist der Aspekt der Vielfalt von Anfang an einbezogen worden.

In den Bänden 1 bis 4 werden jeweils nach einer kurzen theoretischen Einführung vielfältige Praxisbeispiele aufgeführt, die in der Regel kindgemäß in ein Thema oder Ideenbild eingebettet sind (zusammen 262 Beispiele). Der 5. Band konzentriert sich auf die Diagnose des motorischen Entwicklungsstandes von Kindern, auf die Beurteilung der Wirksamkeit von Fördermaßnahmen sowie auf das Feststellen möglicher psycho-sozialer Auffälligkeiten. Der 6. Band beinhaltet neben kurzen Einführungen insgesamt 60 neue Praxisbeispiele zu den Inhaltsbereichen der ersten vier Bände. Diese sind kompetenzorientiert formuliert. Der 7. Band fasst alle Inhaltsbereiche zusammen und strukturiert diese nach Kompetenzschwerpunkten und zentralen Kompetenzen.

Die Bände 8 und 9 knüpfen an das bewährte didaktische Konzept der ersten Bände an und berücksichtigen mit 119 kompetenzorientierten Praxisbeispielen aus Sicht der Kinder ihr intensives Bewegungsbedürfnis, ihren Anspruch auf Belastung und Entspannung, ihre Neugier sowie ihr Streben nach Selbstständigkeit. Die Lehrenden finden Unterrichtsbeispiele, eingebettet in ein kindgemäßes Ideenbild wie „Kängurus hüpfen um die ganze Welt“ oder „Die kleinen Bären gehen Laterne“ und strukturiert nach Inhalts- und Kompetenzbereichen. Auch wenn die Praxisanregungen keinen Rezeptcharakter besitzen, sind sie mit genauen und verständlichen Formulierungen sowie übersichtlichen Darstellungen gerade auch für fachfremd Unterrichtende eine große Hilfe.

Band 1: Koordination

Band 1: Koordination

Kinder fördern durch Bewegung und Sport Lesen Sie mehr
Band 2: Haltung und Ausdauer

Band 2: Haltung und Ausdauer

Kinder fördern durch Bewegung und Sport Lesen Sie mehr
Band 3: Wahrnehmung

Band 3: Wahrnehmung

Kinder fördern durch Bewegung und Sport Lesen Sie mehr
Band 4: Personale und soziale Kompetenzen

Band 4: Personale und soziale Kompetenzen

Kinder fördern durch Bewegung und Sport Lesen Sie mehr
Band 6: Pinguine auf Schatzsuche

Band 6: Pinguine auf Schatzsuche

Neue, kompetenzorientierte Praxisbeispiele Lesen Sie mehr
Band 8: Kängurus hüpfen um die ganze Welt

Band 8: Kängurus hüpfen um die ganze Welt

Kompetenzorientierte Praxisbeispiele für 5- bis 7-jährige Lesen Sie mehr
Band 9: Die kleinen Bären gehen Laterne

Band 9: Die kleinen Bären gehen Laterne

Kompetenzorientierte Praxisbeispiele für 5- bis 7-jährige Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Mail an Autor

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln