Schreiben

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler …

• gestalten ihre Schreibprozesse systematisch.

• entwerfen und verfassen lineare und nichtlineare Texte aufgaben- und adressatengerecht, eigenständig und zielgerichtet.

• gestalten in Verbindung mit einer Textvorlage (linear oder nichtlinear) einen eigenen Text nach ausgewiesenen Kriterien.

• setzen sprachliche Gestaltungsmittel überlegt und wirkungsbezogen ein.

• argumentieren folgerichtig und zielgerichtet.

• überarbeiten eigene und fremde Texte sach- und intentionsgerecht, adressaten- und situationsbezogen, normgerecht und stilsicher.

Verbindliche Unterrichtsinhalte

Schreibplan:

Recherche, Strukturierung und Verarbeitung von Informationen, Konzept

 

Schreibformen:

Festigung, Vertiefung und Erweiterung darstellender, analysierender, interpretierender, erörternder und gestaltender Texterschließungsverfahren

 

Textüberarbeitung:

Sprachnormen

aufgaben- und anlassgerechte Sprachformen

formale und stilistische Gestaltung

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln