Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Sprache bewusster einsetzen. Sie machen sich ansatzweise bewusst, was sie oft intuitiv beherrschen, was zu einem zunehmenden Wissen über die Funktionen und Wirkungen der Sprache führt und das praktische Sprachhandeln unterstützt.

Für den Unterricht ist die dienende Funktion dieses Kompetenzbereiches in Bezug auf Sprech-, Lese- und vor allem Schreibsituationen zu beachten.

Im Folgenden werden die inhaltsbezogenen Kompetenzen des Bereiches "Sprache und Sprachgebrauch untersuchen" aufgeführt. Für eine ausführliche Darstellung wird auf das Kerncurriculum des Faches Deutsch verwiesen.

 

Erwartete Kompetenzen am Ende des Schuljahrgangs zwei

  • Die Schüler verfügen über erste Einsichten in Wort- und einfache Satzstrukturen.

Erwartete Kompetenzen am Ende des Schuljahrgangs vier

  • Die Schüler verfügen über grundlegende Einsichten in Wort-, Satz- und Textstrukturen.

Übersicht über grundlegende sprachliche Strukturen und Begriffe

Wort

  • Buchstabe, Laut, Selbstlaut, Mitlaut, Umlaut, Silbe, Alphabet
  • Wortfamilie, Wortstamm, Wortbaustein
  • Wortfeld
  • Wortart
  • Nomen: Singular, Plural, Geschlecht
  • Verb: Grundform, gebeugte Form
  • Artikel: bestimmter Artikel, unbestimmter Artikel
  • Adjektiv: Grundform, Vergleichsstufen
  • Pronomen
  • Andere Wörter (alle hier nicht kategorisierten Wörter gehören zu dieser Restkategorie)

Satz

  • Satzzeichen: Punkt, Komma, Fragezeichen, Ausrufezeichen, Doppelpunkt, Redezeichen
  • Satzarten: Aussage-, Frage-, Ausrufesatz
  • Wörtliche Rede
  • Subjekt
  • Prädikat (ein- und mehrteilig)
  • Ergänzungen (Objekte): Satzglied; einteilige, mehrteilige Ergänzungen
  • Zeitstufen: Präsens, Präteritum, Perfekt

Quelle: Kerncurriculum für die Grundschule Deutsch

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln