Politische Bildung in derdigitalenWelt

Gesellschaftskompetenzen

Gesellschaftskompetenzen

Die gesellschaftlichen Kompetenzen verfolgen einen Ansatz, die Kritik-, Reflexions- und demokratische Partizipationsfähigkeit der Menschen weiter zu entwickeln und zu verbessern. Mit der Beschreibung konkreter Kompetenzerwartungen und v.a. Inhalte ergibt sich für die politische Bildung innerer Sinnzusammenhang. Lesen Sie mehr
Politikzyklus, Basiskonzepte  und KC der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer

Politikzyklus, Basiskonzepte und KC der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer

In den gesellschftswissenschaftlichen Fächern der Schule werden Aspekte der politischen Bildung aus jeweils domänenspezifischer Perspektive im Unterricht thematisiert und damit wichtige Beiträge zur politischen Bildung geleistet. Für die Fächer geben die jeweiligen Kercurricula einen verbindlichen Rahmen vor. Für Lehrkräfte bedeutet dies aber auch, ihr fachspezifische Handeln auf die überfachliche Perspektive der Politischen Bildung zu beziehen. Dies schließt ein, sich mit unterschiedlichen Konzepten zu beschäftigen und dazu eine eigene Position zu entwickeln. Lesen Sie mehr
Regionale Filmtage zur politischen Bildung

Regionale Filmtage zur politischen Bildung

Ein Projekt zur Förderung politischer Bildung in Schulen. In Zusammenarbeit von den Demokratiezentren der niedersächsischen Erwachsenenbildung, den Medienzentren des Landes Niedersachsen und Schulen beschäftigen sich Schülerinnen und Schülern damit ein Veranstaltung zu einem wichtigen Thema der politischen Bildung:
1915 befassten die Regionalen Filmtage sich mit dem Thema „Ende des 2. Weltkrieges und die ersten Nachkriegsjahre“, 2017 mit dem Thema "Flucht und Vertreibung heute“ Lesen Sie mehr
Veranstaltungsreihe Gesellschaftskritik: Vortrag - Film - Diskussion

Veranstaltungsreihe Gesellschaftskritik: Vortrag - Film - Diskussion

Veranstaltungsreihe im Medienhaus Hannover. Jeden Monat findet eine Veranstaltung zu aktuellen Themen der politischen Bildung statt. Die Veranstaltungen werden dokumentiert und sind thematisch aufbereitet bei Merlin verfügbar. Lesen Sie mehr
Studienwochen der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Kommunikation und Medien

Studienwochen der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Kommunikation und Medien

Seit 1964 finden sie in jedem Sommer die Studienwochen der IAKM statt. Jede Studienwoche dient der Begegnung mit anderen Menschen und Regionen aus Europa und widmet sich unter einem Schwerpunkthema Fragen aus Politik und Gesellschaft. Das NLQ kooperiert seit eieinigen Jahren mit der IAKM und bietet die Studienwoche als Lehrerfortbildung an. Lesen Sie mehr
Politik, Öffentlichkeit und Medien

Politik, Öffentlichkeit und Medien

Wenn man die Medien als "vierte Gewalt" bezeichnen kann, dann ergibt sich daraus gleichzeitig, dass die Beschäftigung mit der Struktur und Organisationsform der Medienlandschaft sowie der Qualität journalistischer Arbeit ebenso zur politischen Bildung gehört wie die Beschäftigung mit anderen politischen Institutionen Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Querverweis

Übersichten und Hinweise zu Unterrichtsmaterialien passend zu den Kerncurricula der Fächer Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Niedersachsen finden Sie unter:

Wir orientieren uns in der Beschreibung gesellschaftlicher Kompetenzbereiche an den Ergebnissen aus der Arbeit eines internationalen Projektes im Rahmen des Grundtvig-Programms der EU. Das Projekt wurde getragen von 20 Wissenschaftlern und Bildungspraktikern aus Dänemark, Deutschland, Lettland, Österreich und Polen. SOCRATES-PROGRAMM. PROJEKTE ZUR LÄNDERÜBERGREIFENDEN ZUSAMMENARBEIT Grundtvig 1: Politische Partizipation durch gesellschaftliche Kompetenz: Curriculumentwicklung für die politische Grundbildung. Die beteiligten Wissenschaftler knüpften dabei an Überlegungen des Soziologen Oskar Negt an, die dieser seit den 80er Jahren entwickelt und in seinem Buch "Der Politische Mensch" noch einmal aktualisiert hat. „Im Mittelpunkt der Projektarbeit stand die Entwicklung von Studienheften, die Lernende dabei unterstützen sollen, sich Grundkompetenzen anzueignen, über die jeder demokratische Bürger verfügen sollte, um über gesellschaftliche Zusammenhänge urteilen zu können und aktiv, kritisch gestaltend, allein oder im jeweiligen Lebens- und Arbeitszusammenhang, tätig werden zu können.“

    Kontakt

    CAPTCHA Image[ neues Bild ]
    zum Seitenanfang
    zur mobilen Ansicht wechseln