Kompetenzen am Ende von Schuljahrgang 6

über Schreibfertigkeiten verfügen

Die Schülerinnen und Schüler…

schreiben Texte in lesbarer Handschrift und angemessenem Tempo.

halten eine strukturierte äußere Form ein und beachten Blattaufteilung, Rand, Absätze und Linksbündigkeit.

erproben Grundfunktionen der Textverarbeitung und nutzen diese für die Er- und Überarbeitung von Texten.

füllen einfache Formulare angeleitet aus.

 

Texte planen und entwerfen


Die Schülerinnen und Schüler…

notieren Informationen zu einfachen Schreibaufträgen.

erstellen Schreibpläne mithilfe von Mindmap oder Cluster.

Texte schreiben - zentrale Schreibformen sachgerecht nutzen: gestaltendes Schreiben

Die Schülerinnen und Schüler…

schreiben frei oder gelenkt Fortsetzungen von Texten, gestalten Erzählkerne und erzählen aus einer anderen Perspektive.

verknüpfen und gestalten innere und äußere Handlung.

schreiben frei oder gelenkt kurze lyrische Texte.

 

Texte schreiben - zentrale Schreibformen sachgerecht nutzen: informierendes Schreiben

 

Die Schülerinnen und Schüler…

beschreiben Lebewesen, Gegenstände und einfache Vorgänge.

berichten über Erlebnisse und Ereignisse.

fassen den Inhalt von Textabschnitten zusammen.

Texte schreiben - zentrale Schreibformen sachgerecht nutzen: argumentierendes und appellierendes Schreiben

Die Schülerinnen und Schüler…

schreiben persönliche Briefe, einfache Sachbriefe und E-Mails adressatenbezogen und situationsangemessen.

verschriftlichen ausgewählte Informationen aus linearen und nichtlinearen Texten zur Vorbereitung von Argumentationen.

gestalten Informationen aus linearen und nichtlinearen Texten in Tabellen, Plakaten, Grafiken, Schaubildern zur Veranschaulichung von Argumentationen.

verschriftlichen begründet eigene Meinungen, Bedürfnisse und Anliegen.

 

Texte schreiben - zentrale Schreibformen sachgerecht nutzen: untersuchendes Schreiben

Die Schülerinnen und Schüler…

beantworten Fragen zu Texten und stützen ihre Antworten mit einfachen Textbezügen.

Texte überarbeiten

Die Schülerinnen und Schüler…

erkennen und nutzen die Prozesshaftigkeit des Schreibens und gliedern ihre Schreibprozesse in Phasen des Planens, Schreibens und Überarbeitens.

prüfen und überarbeiten fremde und eigene Texte nach vorgegebenen Kriterien.

berichtigen angeleitet und mithilfe von Nachschlagewerken Verstöße gegen die Sprachrichtigkeit.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln