Niedersachsen Filmklappe

Geschichten erzählen mit der Kamera

Der Schülerfilmwettbewerb "Niedersachsen Filmklappe" bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich und ihre Welt über das Medium Film auszudrücken.
Mit ihren Beiträgen treten sie zunächst in den Regionalen Filmklappen gegeneinander an. Aus den Siegern werden die Landessieger ermitteln und bei der Niedersachsen Filmklappe in Aurich ausgezeichnet.

Hier ein Bericht des  Lokalfernsehens zur diesjährigen Veranstaltung: 


Mit dem Wunsch, der praktischen Filmarbeit von Kindern und Jugendlichen mehr Beachtung zu verleihen, entstand 2002 im Medienzentrum Aurich die Idee zu einem regional begrenzten Kurzfilmwettbewerb für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Altersklassen.

Der damalige Leiter des Medienzentrums und medienpädagogische Berater Franz Traxler formulierte seine Vision so:

“Große neben Kleinen, Gymnasiasten neben Förderschülern sollen auf der Bühne stehen und für ihre Ideen und ihr Engagement ausgezeichnet werden, ihre Filme auf der großen Kinoleinwand gezeigt werden. Dabei soll nicht die Einzelleistung im Vordergrund stehen, sondern die Geschichte, die erzählt wird. Gleichgültig ob eine Lehrkraft Initiator im Unterricht ist oder Schülerinnen und Schüler sich in ihrer Freizeit sich mit der Kamera und dem Schnittplatz erproben. Nicht das cineastische Debüt steht im Vordergrund, sondern das alters- und leistungsgemäße Engagement.”

Ein Jahr später konnten in Ostfriesland die ersten jungen Filmemacher/innen bei der Auricher Filmklappe für ihre Beiträge prämiert werden.

In den darauf folgenden Jahren schlossen sich weitere Medienzentren in Niedersachsen dem Konzept an und organisieren seither in ihrer Stadt, ihrem Landkreis oder ihrer Region in enger Zusammenarbeit mit der Medienberatung Niedersachsen eine regionale Filmklappe. Mittlerweile gibt es 17 Regionale Filmklappen in Niedersachsen, mit einer ungebrochen hohen Beteiligung in jedem Jahr:

Anzahl der eingereichten Filme und der beteiligten Kinder/Jugendliche

Jahr

Eingereichte Filme

Beteiligte Kinder/Jugendliche

2008

242

1.210

2009

Keine Erhebung

Keine Erhebung

2010

334

2.615

2011

325

2.292

2012

322

2.186

2013

376

2.527

2014

312

2.200

2015

328

3.300

Gesamt

2.239

16.330

Um das filmische Engagement der jungen Filmemacherinnen und Filmemacher noch mehr zu würdigen und sie zu ermuntern, sich filmisch weiterzuentwickeln, rief die Medienberatung Niedersachsen 2008 Die Niedersachsen Filmklappe ins Leben.

Bei der Niedersachsen Filmklappe treten alle erstplatzierten Siegerfilme der regionalen Filmklappen gegeneinander an und werden – nach den gleichen Bewertungskriterien wie auf regionaler Ebene – von einer fachkundigen Jury gesichtet.

Im Rahmen einer großen und feierlichen Preisverleihung in Aurich, dem Gründungsort der Filmklappen-Idee, werden dann in Anwesenheit von Abordnungen aller teilnehmenden Filmcrews die Landespreisträger bekannt gegeben und ausgezeichnet. 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Merlin - Elixier - Suche

In der Merlin-Datenbank finden Sie Filme, Grafiken, Arbeitsblätter, weiterführende Infos und methodisch-didaktische Hinweise. Die Elixier-Materialien sind Links auf offene Quellen im Internet. Einfach mit der Schulnummer anmelden und loslegen!

Kontakt

Uwe Plasger

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln