Das Handeln des Menschen in der Verantwortung vor sich, vor den Mitmenschen und vor Gott

Im Kompetenzbereich „Das Handeln des Menschen in der Verantwortung vor sich, vor den Mitmenschen und vor Gott“ gewinnen die Schülerinnen und Schüler Einsichten in die Problematik des menschlichen Zusammenlebens sowie in die Notwendigkeit der Orientierung an sittlich und religiös begründeten Normen. Sie lernen in der Begegnung mit den herausfordernden Traditionen der biblisch-christlichen Überlieferung ihre eigene Verantwortung altersangemessen zu artikulieren und wahrzunehmen.

 

 

Am Ende von Schuljahrgang 6

Die Schülerinnen und Schüler...

  • beschreiben Grundbedürfnisse von Kindern.
  • erzählen eine biblische Beispielgeschichte von der Parteilichkeit Gottes für die Schwachen.
  • begründen solidarisches Handeln sowie Kinder- und Menschenrechte.
  • diskutieren die Notwendigkeit solidarischen Handelns.
  • dokumentieren ein Beispiel solidarischen Handelns im nahen Umfeld.

 

Am Ende von Schuljahrgang 8

Die Schülerinnen und Schüler...

  • beschreiben Protesthaltungen gegen entwürdigende Lebensverhältnisse.
  • deuten prophetische Rede und prophetisches Handeln als Korrektur menschlicher und religiöser Fehlhaltungen.
  • beurteilen den orientierenden Wert von Vorbildern und Normen.
  • vergleichen einen christlich profilierten Lebensentwurf mit einem anderen.
  • gestalten beispielhaft Konsequenzen christlicher Werte im Alltag.

 

Am Ende von Schuljahrgang 10

Die Schülerinnen und Schüler...

  • beschreiben personale und gemeinschaftsbezogene Visionen von gelingendem Leben.
  • deuten einen biblischen Text als Ausdruck von Hoffnung und als situative Heilszusage.
  • bewerten eine biblische bzw. lehramtliche Aussage zu einem anthropologischen oder ethischen Problem.
  • erläutern das Proprium christlicher Ethik.
  • dokumentieren konkrete Hilfen in Konfliktlagen.

 

Quelle: Kerncurriculum Katholische Religion für das Gymnasium Schuljahrgänge 5-10

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln