Arbeitsfeld Form

In den Arbeitsfeldern Parameter und Form werden Ergebnisse des musikalischen Gestaltens systematisch verbalisiert und strukturiert. In Verbindung mit dem Arbeitsfeld Klangphänomene wird so ein differenziertes und zielgerichtetes Hören angebahnt, welches vertieftes Musizieren und Empfinden ermöglicht.

Erwartete Kompetenzen im Schuljahrgang 5/6

Die Schülerinnen und Schüler …

  • beschreiben inhaltliche und formale Aspekte ihrer Lieder und Musizierstücke.
  • ordnen Musik einfachen musikalischen Formen zu. 

Inhalte

  • Strophe – Refrain, Kanon, call and response
  • Wiederholung, Veränderung
Erwartete Kompetenzen im Schuljahrgang 7/8

Die Schülerinnen und Schüler …

  • analysieren komplexere Formen und Formverläufe. 

Inhalte

  • Formteile eines Popsongs
  • Rondo, Variation
  • Thema, Motiv, Pattern, Phrase, Sequenz
Erwartete Kompetenzen im Schuljahrgang 9/10

Die Schülerinnen und Schüler …

  • beschreiben musikalische Formen/Großformen und ordnen sie zu.
  • erläutern Stilmittel zweier Epochen und ordnen sie zu. 

Inhalte

  • Mehrstimmigkeit, Homophonie, Polyphonie
  • Bluesschema

(Anmerkung: Die fett markierten Inhalte sind verpflichtend zu berücksichtigen, die weiteren sind als Anregung zu verstehen. Für den Unterricht im gymnasialem Angebot sind alle aufgeführten Inhalte verpflichtend.)

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Ausgewählte Materialien (7/8)

Formteile eines Popsongs

Ausgewählte Materialien (9/10)

Epochen & Stilmittel

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln