Gymnasium Sek I

Das Unterrichtsfach Werte und Normen leistet einen gewichtigen Beitrag, um den Ansprüchen gerecht zu werden, die der § 2 des Niedersächsischen Schulgesetzes formuliert. Dem dort verankerten Ziel, „(...) die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage des Christentums, des europäischen Humanismus und der Ideen der liberalen, demokratischen und sozialen Freiheitsbewegungen“ weiterzuentwickeln, trägt das Fach Werte und Normen in besonderem Maße Rechnung. 

 

Fragen nach dem Ich

Fragen nach dem Ich

Die Schülerinnen und Schüler fragen nach sich selbst, sie fragen danach, wer sie sind und wer sie sein wollen. Lesen Sie mehr
Fragen nach der Zukunft

Fragen nach der Zukunft

Dass was wird, erfahren wir erst in der Zukunft. Was wird uns aber erwarten und wie können wir die Zukunft schon jetzt gestalten? Lesen Sie mehr
Frage nach Moral und Ethik

Frage nach Moral und Ethik

Erlaubt ist, was Spaß macht. Oder nicht?
Wo hört der Spaß auf und wo fängt der Ernst an? Betrifft dieses alle Lebensbereiche? Lesen Sie mehr
Fragen nach der Wirklichkeit

Fragen nach der Wirklichkeit

Die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler ist mehr denn je von einer Pluralität verschiedener Kulturen, Nationalitäten, Religionen, Weltanschauungen und individuellen Überzeugungen geprägt. Was davon ist wahr und echt? Lesen Sie mehr
Fragen nach Religionen und Weltanschauungen

Fragen nach Religionen und Weltanschauungen

Es glauben viele Menschen an Gott. Doch damit ist nicht immer das christliche Gottesverständnis gemeint. Was unterscheidet die Religionen, was für Gemeinsamkeiten gibt es? Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln