SP Metalltechnik

 

Das Berufliche Gymnasium Technik mit dem Schwerpunkt Metalltechnik bietet neben den allgemeinbildenden Inhalten auch eine gute Vorbereitung für Schülerinnen und Schüler, die die Aufnahme eines technisches Studienganges oder anspruchsvolle technische Berufe anstreben.

Das Berufliche Gymnasium Technik bietet eine berufsbezogene Schwerpunktbildung mit den Profilfächern Technik und Praxis, Betriebs- und Volkswirtschaft und Informationsverarbeitung.

  • Mit dem erfolgreichen Besuch des Beruflichen Gymnasiums Technik erlangen Schülerinnen und Schüler die allgemeine Hochschulreife (Abitur).
  • Nach dem Abitur kann ein Studium in einer beliebigen Fachrichtung aufgenommen werden.

Redaktion: G. Matzke-Ludwig

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln