Gestalten mit Stoffen

Stoffe bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Die textilen Flächen lassen sich nicht nur zu etwas neuem zusammennähen, sondern man kann sie auch mit destruktiven Verfahren bearbeiten. Besonders größere Stoffbahnen laden außerdem dazu ein, Stoffe zu drapieren und mit ihnen zu dekorieren.

Im Anhang des Kerncurriculums findet sich außerdem eine Übersicht über die Fülle der Verfahren, die im Textilunterricht zur Herstellung und Gestaltung eingesetzt werden können:

 

Garn- und Stoffbildungsverfahren

  • faser-, fadenlegen, pressen, filzen
  • drehen, spinnen, zwirnen
  • binden, wickeln, flechten, koten, klöppeln
  • häkeln, stricken
  • weben
  • stopfen

Färbe-, Muster-, Ausrüstungsverfahren

  • färben, entfärben, bleichen
  • reservieren
  • drucken
  • malen
  • fadenzeichnen, sticken (buntsticken, weißsticken)
  • appretieren, kaschieren, kardieren

Verschluss- und Montageverfahren

  • knöpfen, kletten, haken, schnallen, gurten
  • schnüren, binden, wickeln, vertäuen
  • an-, auf-, zu-, um-, einnähen, ansetzen
  • ineinandersetzen
  • tackern, klammern, kleben, aufbügeln
  • schichten, füttern, wattieren, kaschieren, stapeln

Destruktionsverfahren

  • Fäden zusammenziehen, -schieben, ausfransen
  • ein-, aus-, auf-, zuschneiden, schlitzen
  • verbrennen, zerstören
  • zerreißen, zerfetzen, zerstechen, durchlöchern, durchbohren
  • gebrauchen, verbrauchen, verschleißen
  • waschen, reinigen, flicken

Faltverfahren

  • ein-, weg-, zu-, um-, auf-, zusammen-, auseinanderfalten, hin- und herfalten
  • kräuseln, raffen, drapieren
  • Falten bügeln, pressen, plätten
  • knittern, stauchen, knüllen, knautschen, knicken
  • wringen, knoten, abbinden
  • zusammenlegen, verstauen, aufrollen, verkleinern, mindern, abnähen

Verfahren der Fall- und Bewegungssteuerung

  • auf-, ab-, vor-, zu-, überhängen
  • drapieren
  • herunterlassen, auf-, zu-, hochziehen
  • hissen, wehen und flattern, schwenken, schwingen
  • Bewegungszeichen geben, winken
  • Textilien ausschlagen, klopfen, schütteln

Verfahren der Flächen- und Raumbildung

  • Fläche und Raum entwerfen, skizzieren, darstellen, konstruieren, bilden
  • recken, glätten dehnen
  • zurren, festziehen
  • aufspannen, umspannen, wegspannen, nachspannen
  • Textile Räume bauen, auf-, abbauen, teilen, begrenzen, betonen

Verfahren der Hüllenbildung

  • Textile Hüllen entwerfen, skizzieren, darstellen, konstruieren, ab-, formen
  • ein-, um-, ver-, enthüllen, wickeln
  • ein-, aus-, ver-, zupacken
  • verkleiden, sich bekleiden, um-, aus-, einkleiden
  • zu-, ab-, ver-, aufdecken
  • an-, aus-, be-, überziehen
  • zu-, aufschnüren

Verfahren der Volumenbildung

  • Figur und Körper entwerfen, skizzieren, darstellen, modellieren
  • polstern, bauen, stützen, klammern, kaschieren, aufschichten, beziehen
  • ausstopfen, ausfüllen, auffüllen

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln