prozessbezogene Dimensionen

Zur Erarbeitung der Inhalte des Sachunterrichts lernen die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Methoden und Verfahren kennen. Diese werden als prozessorientierte Dimensionen beschrieben.

Erkenntnisse gewinnen

Bei der Erkenntnisgewinnung werden die Schülerinnen und Schüler an sachbezogenes Denken und Handeln herangeführt. Der aktive Wissenserwerb steht im Vordergrund. Abhängig von den individuellen Lernmöglichkeiten erwerben die Schülerinnen und Schüler durch die Auseinandersetzung mit Problemstellungen das Wissen in fortschreitender qualitativer Ausprägung.

Die Methoden und Verfahren der Erkenntnisgewinnung sind auf unterschiedlichen Lernniveaus möglich:

  • Erleben, Erfahren
  • Sammeln, Ordnen, Unterscheiden
  • Beobachten, Beschreiben, Vergleichen
  • Planen, Durchführen
  • Messen
  • Dokumentieren
  • Vermuten, Deuten, Interpretieren
  • Herstellen, Bauen, Konstruieren
  • Montieren, Demontieren

Kommunizieren

Gewonnene Informationen und Erkenntnisse über Lerngegenstände können im Sachunterricht sowohl auf nicht- und vorsprachlicher Ebene als auch auf sprachlicher Ebene ausgetauscht werden. Durch das Austauschen über Beobachtungen und Erfahrungen aus dem handelnden Umgang mit dem Lerngegenstand erlangen die Schülerinnen und Schüler zunehmnend Einsicht in die inhaltlichen Sachzusammenhänge.

Im Unterricht kommunizieren die Schülerinnen und Schüler, indem sie Wahrnehmungen, Erlebnisse, Erfahrungen, Beobachtungen, Vermutungen und Erkenntnisse

  • vorsymbolisch und symbolisch beschreiben
  • repräsentativ darstellen
  • sprachlich und schriftsprachlich darstellen
  • Sachverhalte beschreiben und beurteilen
  • Informationen erarbeiten, reflektieren und bewerten
  • Ergebnisse präsentieren und reflektieren

Urteilen und Handeln

Sachverhalte und Phänomene werden im Sachunterricht gedeutet und bewertet. Die Schülerinnen und Schüler entwickeln bilden sich eine eigene Meinung und nehmen durch das Kommunizieren die Perspektiven anderer wahr. 

Neu erworbene Kenntnisse werden mit bereits Erlerntem in Verbindung gebracht. Dadurch können die Schülerinnen und Schüler ihre Handlungsstrategien zur Bewältigung von Alltagssitationen erweitern. Urteilen und Handeln sind im Hinblick auf die individuellen Lernmöglichkeiten auf unterschiedlichen Niveaus möglich.

Die Schülerinnen und Schüler

  • erkennen und artikulieren eigene Bedürfnisse, Interessen und Wünsche und gehen ihnen nach.
  • bewerten Sachverhalte und Situationen.
  • prüfen Argumente und nehmen sie an oder verändern oder verwerfen sie.
  • entwickeln Problemlösestrategien.
  • ergreifen die Initiative.
  • erkennen und beachten die Bedürfnisse, Interessen und Wünsche anderer.

Lernen lernen

Die Vernetzung der unterschiedlichen inhaltlichen und prozessbezogenen Dimensionen im Sachunterricht macht es notwendig, dass die Schülerinnen und Schüler verschiedene Methoden und Arbeitstechniken situations- und fähigkeitsangemessen auswählen. Die kontinuierliche Anwendung und Reflexion der Lern- und Arbeitsmethoden ermöglichen eine zunehmende Selbstständigkeit und eine bewusste Auswahl für die individuellen Lernbedürfnisse.

Lernen lernen umfasst das Planen, Gestalten und Beurteilen von Lernprozessen durch die Schülerinnen und Schüler. Dies gelingt auf verschiedenen Niveaus zunehmend selbstständig und dient zur Einschätzung der eigenen Leistung.

Schülerinnen und Schüler

  • reflektieren den eigenen Lernprozess.
  • kennen verschiedene Arbeitsmaterielien und Arbeitsmittel und setzen sie ein.
  • beherrschen verschiedene Arbeitstechniken zunehmend selbstständig.
  • halten Kommunikationsregeln ein und stellen inhaltliche Fragen.
  • planen und gestalten den Unterricht mit.
  • bringen eigene Schwerpunkte und Interessen in den Lernprozess ein.
  • dokumentieren und reflektieren eigene Lernprozesse und planen weitere Lernschritte.

 Quelle: Kerncurriculum für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

 

 

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln