Didaktik und Methodik

Mobiles Lernen im Sprachunterricht

Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer von digitalen Medien geprägten Welt auf. Das Smartphone spielt eine wichtige Rolle als Schaltstelle für die Freizeitgestaltung, zur Unterhaltung und Kommunikation aber auch zur Bildung und Information. Die intuitive Bedienung von Mobilgeräten ist vielen Kindern und Jugendlichen - unabhängig von ihrer Herkuft - mittlerweile vertraut. Somit fällt ihnen auch die Arbeit mit einem Tablet relativ leicht. Das gilt sogar, wenn nur wenige Deutschkenntnisse vorhanden sind.

Unter diesen Voraussetzungen können Apps zum Selbstlernen und Üben den Erwerb der deutschen Sprache unterstützen. Im Unterricht sind diese speziellen Sprachlernapps in erster Linie zur Differenzierung und Wiederholung geeignet. Der Einsatz mobiler Geräte wie Tablets und Smartphones eröffnet für den Sprachunterricht aber auch per se neue Möglichkeiten. Rezeptive Kompetenzen können mit Hilfe individueller Lernwerkzeuge wesentlich differenzierter trainiert werden. Kreative Aufgabenstellungen wie Film- und Hörspielproduktion fördern auch die produktiven Kompetenzen und tragen gleichzeitig zur Lernmotivation bei.

„Medien unterstützen die individuelle und aktive Wissensaneignung, fördern selbstgesteuertes, kooperatives und kreatives Lernen sowie die Fähigkeit, Aufgaben und Problemstellungen selbstständig und lösungsorientiert zu bearbeiten (…) In der Auseinandersetzung mit Medien eröffnen sich den Schülerinnen und Schülern erweiterte Möglichkeiten der Wahrnehmung, des Verstehens und Gestaltens.“ (Nds. Staatskanzlei zur Medienkompetenz) 

In mehreren Pilotprojekten erprobt das NLQ derzeit verschiedene Möglichkeiten des digitalen Deutschlernens auf der Grundlage des Orientierungsrahmens Medienbildung in der Schule.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Medienbildung und zum Medienkompetenzerwerb:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln