Sekundarbereich I

Sprachbildung

Sprachbildung

Fachlehrkräfte müssen angesichts des zunehmenden Anteils an Sprachlernern für die spezifischen Belange der DaZ-Lernenden sensibilisiert werden. Sprachliche Differenzierung wird somit zum Unterrichtsprinzip. Lesen Sie mehr
Sprachstandsfeststellung

Sprachstandsfeststellung

Im niedersächsischen Projekt DaZ-Net wurde ein Verfahren zur Sprachstandsfeststellung entwickelt. Nähere Informationen zu der Methode und entsprechende Checklisten finden Sie hier. Lesen Sie mehr
Deutsches Sprachdiplom

Deutsches Sprachdiplom

Das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz ist eine Sprachprüfung für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren. Lesen Sie mehr
Alphabetisierung

Alphabetisierung

Kinder und Jugendliche, die in ihren Heimatländern noch keine Schule besucht haben oder die noch nicht in der lateinischen Schrift alphabetisiert sind, benötigen besonders intensive Förderung. Lesen Sie mehr
Differenzierung durch Leichte Sprache

Differenzierung durch Leichte Sprache

Fachbegriffe, verschachtelte Sätze, komplexer Textaufbau - die deutsche Bildungssprache stellt für Sprachlernende oft eine Hürde dar. Mit den Regeln für Leichte Sprache können Texte fächerübergreifend vereinfacht werden. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln