Hör- und Hör-/Sehverstehen

Die folgenden Tabellen entsprechen den Tabellen zur kommunikativen Teilkompetenz Hör- und Hör-/Sehverstehen aus dem Kerncurriculum für das Gymnasium. In ihnen wird veranschaulicht, welche Kompetenzstufen die Schülerinnen und Schüler am Ende eines Doppeljahrgangs erreichen. Die Unterrichtsbeispiele und Beispielaufgaben sowie Hördateien entstammen den 

Darüber hinaus finden sich Beispielaufgaben im Materialband

 

"Am Ende von Schuljahrgang 6 können die Schülerinnen und Schüler einfache Sätze, Wendungen und Wörter verstehen, wenn es um Dinge von ganz unmittelbarer Bedeutung geht, sofern deutlich und langsam gesprochen wird. (A2)"

Quelle: Kerncurriculum für das Gymnasium, Schuljahrgänge 5-10
Die Schülerinnen und Schüler können... Materialband
  • das Wesentliche von kurzen, klaren und einfachen Durchsagen und Mitteilungen erfassen.
  • in den meisten Fällen das Thema von Gesprächen, die in ihrer Gegenwart geführt werden, erfassen.
  • die Hauptinformationen von kurzen Hör- bzw. Hör-/Sehtexten über vorhersehbare alltägliche Dinge entnehmen.
  • wesentliche Merkmale (Figuren und Handlungsablauf) einfacher Geschichten und Spielszenen erfassen.

 

"Am Ende von Schuljahrgang 8 können die Schülerinnen und Schüler Äußerungen und Hörtexten bzw. Hör-/Sehtexten mit vertrauter Thematik wichtige Informationen entnehmen, wenn in deutlich artikulierter Zielsprache gesprochen wird (A2+)."

Quelle: Kerncurriculum für das Gymnasium, Schuljahrgänge 5-10
Die Schülerinnen und Schüler können... Materialband
  • Anweisungen, Mitteilungen, Erklärungen oder Informationen über ihnen vertraute Themen verstehen.
  • einem Gespräch die Hauptinformationen entnehmen (u. a. Thema, Aussagen unterschiedlicher Sprecher).
  • ausgewählten Radiosendungen und einfacheren Hörtexten mit überwiegend bekanntem Wortschatz und geläufigen Strukturen über vertraute Themen die Hauptinformationen entnehmen.

 

"Am Ende von Schuljahrgang 10 können die Schülerinnen und Schüler unkomplizierte Sachinformationen über gewöhnliche alltags-, zukunfts- oder berufsbezogene Themen verstehen und dabei die Hauptaussagen und Einzelinformationen erkennen, wenn in deutlich artikulierter Zielsprache, auch mit einfach erkennbaren Aussprachevarianten, gesprochen wird (B1+)."

Quelle: Kerncurriculum für das Gymnasium, Schuljahrgänge 5-10
Die Schülerinnen und Schüler können... Materialband
  • Ankündigungen, Mitteilungen, Anweisungen und Anleitungen zu konkreten Themen verstehen.
  • (mediengestützte) Vorträge und Präsentationen verstehen, wenn die Thematik vertraut und die Darstellung unkompliziert und klar strukturiert ist.
  • das Wesentliche der meisten Radio- und Fernsehsendungen sowie von Audiotexten über Themen von persönlichem Interesse verstehen (z. B. Interviews, kurze Vorträge oder Nachrichtensendungen).
  • zunehmend selbstständig die wesentlichen Inhalte von längeren und komplexeren Texten zu aktuellen Ereignissen und Problemen sowie zu gesellschaftlichen Themen verstehen, sofern diese an ihre Kenntnisse anknüpfen.
  • ausgewählten Filmen folgen, deren Handlung im Wesentlichen durch Bild und Aktion getragen wird, und ihnen detaillierte Informationen entnehmen.
    Drucken

    Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

    Niedersachen-Portal
    Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

    * Pflichtfelder

    Merlin - Elixier - Suche

    Die Anmeldedaten für den Download der Merlin-Dateien erhalten Sie von der Schulleitung (nur in Niedersachsen).

    Kostenlose englische Audiodateien vom Medienzentrum Osnabrück

    Die Datenbank Humphrey’s Notes enthält rund 18.000 Radiosendungen für den Englischunterrricht ab Klasse 7. (Kostenlose Anmeldung über das Medienzentrum vorausgesetzt.)

    Ausgewählte Materialien

    Kontakt

    CAPTCHA Image[ neues Bild ]
    zum Seitenanfang
    zur mobilen Ansicht wechseln