Wahlpflichtmodul 6: Fernsehen

Mögliche Unterrichtsaspekte:


o Bildungsauftrag vs. Quotenorientierung


o Information zwischen sachlicher Darstellung und Entertainment


o Vermischung von Realität und Fiktion

 

z. B.:


Hans Magnus Enzensberger: Das Fernsehen als Nullmedium

Marcel Reich-Ranickis Ablehnung des deutschen Fernsehpreises

Bundeszentrale für politische Bildung: Deutsche Fernsehgeschichte in Ost und West


Ralf Hansen: Aspekte der Zerstörung von Privatheit und Intimität

Klaus Hofmann: Wegbereiter des Verfalls? Die Reality-Falle

Norbert Bolz: Kuscheln oder killen


Studie über Castingshows (Auszüge aus: Maja Götz, Christina Bulla, Caroline Mendel: Sprungbrett oder Krise? Das Erlebnis Castingshow-Teilnahme), z. B. Talkshows und Scripted-RealityFormate

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln