ENSA - Entwicklungspolitisches Schulaustauschprogramm

 

Ziel:

  • Förderung von Schüleraustauschen mit Partnerschulen in Afrika, Asien, Mittel- und Südamerika sowie Südost-Europa.
  • Projekte zu den Themenbereichen: Globales Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung, diskriminierungssensible Bildungs- und Kommunikationsarbeit.
  • Qualifizierende inhaltlich Begleitung im Vorfeld und in der Nachbearbeitung der Schulbegegnung. Nicht nur finanzielle Unterstützung von Schulpartnerschaften.

 

Dauer:

Mindestens zehn, maximal 14 Projekttage plus Reisetage.

 

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen, ab 14 Jahre.

 

Gruppengröße:

Mindestens sechs Schülerinnen und Schüler bis maximal 12 Personen.

 

Antragsberechtigte:

Schulen oder Nichtregierungsorganisationen (NRO) in Kooperation mit Schulen.

 

Kriterien:

  • Aufbau und/oder Verankerung und gemeinschaftliche Weiterentwicklung einer Schulpartnerschaft.
  • Interesse an entwicklungspolitischen Zusammenhängen.
  • Langfristige Kooperation mit zivilgesellschaftlichen Partnern.

 

Finanzielle Förderung:

  • Fördersumme pro Begegnungsreise maximal 14.000 € (Förderung durch ENSA maximal 75% der Gesamtkosten).
  • Reise- und Aufenthaltskosten:
    Maximal 75% der Flugkosten sowie 25 € Tagespauschale pro Person.
  • Projektkosten:
    Maximal 75% für Projekte in Deutschland; maximal 50% für Projekte im Ausland.

 

Inhaltliche Begleitung der Begegnungen:

  • Auftakt- und Qualifizierungskonferenzen mit Teilnehmenden aller geförderten Begegnungen.
  • dreitägige Vor- und Nachbereitungsseminare (verpflichtend).
  • ergänzende inhaltliche Begleitung und Beratung.

 

Antragsstellung:

Jährliche Ausschreibung: Bewerbungsfrist endet i.d.R. am 30. September für das folgende Jahr.

 

Kontakt:

Frau Rosas Pérez, Telefon: 0 30 / 2 54 82 - 4 04, E-Mail

Frau Kröger, Telefon: 0 30 / 2 54 82 – 1 27, E-Mail

 

Website

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln