Prozessbezogene Kompetenz: Schreiben

Schreibstrategien anwenden

Die Schülerinnen und Schüler können

- Texte orthografisch und grammatisch korrekt sowie stilistisch stimmig verfassen,

- Texte aufgaben- und adressatengerecht, eigenständig und zielgerichtet planen und verfassen,

- aus Informationsquellen relevante Aspekte für die eigene Textproduktion auswählen und diese in geeigneter Form aufbereiten,

- korrekt zitieren und in angemessener Form paraphrasieren,

- eigene und fremde Texte sach- und intentionsgerecht, adressaten- und situationsbezogen überarbeiten.


In unterschiedlichen Textformen schreiben

Informierend schreiben

Die Schülerinnen und Schüler können

- Sachverhalte geordnet, differenziert und adressatenbezogen darstellen, auch in Form materialgestützten Schreibens,

- Aufbau und sprachliche Gestaltung eines Textes beschreiben,

- Inhalte von Texten unter Gebrauch von Sprachhandlungsverben und variantenreicher Verwendung von Modalität wiedergeben.


Erklärend und argumentierend schreiben

Die Schülerinnen und Schüler können

- ihr Textverständnis auf der Basis von Analyseergebnissen argumentativ-erklärend darstellen,

- aus ihren Analysen, Vergleichen oder Diskussionen von Sachverhalten und Texten Schlussfolgerungen ziehen und die Ergebnisse in kohärenter Weise darstellen,

- fachspezifische strittige Sachverhalte und Probleme auf der Grundlage eines Textes erörtern.


Gestaltend schreiben

Die Schülerinnen und Schüler können

- produktiv und experimentierend mit Texten und Medien umgehen,

- sprachliche Gestaltungsmittel überlegt und wirkungsbezogen einsetzen.

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln