Fake News - Glaubwürdigkeit in den Medien

Die Diskussion über sogenannte Fake News ist seit einigen Monaten in aller Munde. Fake News sind eine besondere Form falscher oder gefälschter Nachrichten, die im Internet vor allem über die sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter etc.) verbreitet werden. Die massenhafte Verbreitung von Fake News führt dazu, dass die Unsicherheit und das Misstrauen gegenüber Nachrichten und gegenüber journalistischen Medien im Besonderen wachsen.

 


 

Unterrichtseinheiten des Niedersächsischen Kultusministeriums zu Fake News und Social Bots im digitalen Zeitalter

Unterrichtseinheiten des Niedersächsischen Kultusministeriums zu Fake News und Social Bots im digitalen Zeitalter

Die vorliegenden Unterrichtsmaterialien geben Hilfestellungen und Materialien an die Hand, mit denen die Themen „Fake News“ und „Social Bots“ thematisiert und bearbeitet werden können. Lesen Sie mehr
App für iOS und Android-Smartphones: Fake News Check

App für iOS und Android-Smartphones: Fake News Check

Der Fake News Check kann Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, Fake News im Netz zu erkennen. Die App erkennt Fake News dabei nicht automatisch, sondern sie soll helfen, wichtige Fragen zu stellen, und Fake News durch angeleitetes Nachdenken von echten Nachrichten zu unterscheiden zu lernen. Auf diese Art und Weise soll die App allgemein für den kritischen Umgang mit Nachrichten sensibilisieren. Lesen Sie mehr
Faktencheck und Fakenews

Faktencheck und Fakenews

Vor der Frage "Wie halte ich es mit den Sozialen Medien?" dürfen sich Schulen nicht drücken, wenn sie sich mit Journalismus beschäftigen und selbst Beiträge veröffentlichen. In einer Fortbildung zum Thema Fake News und einer einführenden Podiumsdiskussion zum Thema wurde mit der App "Fake News Check" gearbeitet. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln