Die Don-Bosco-Schule ist eine Haupt- und Realschule in Trägerschaft des Bistums Hildesheim.

Aktivitäten 2008/2009

Sponsorenlauf – eine soziale Aktion der Don-Bosco-Schule in der Fastenzeit
März 2009

Sammle Farben für dein Leben! Das war das Thema der Spätschicht am Aschermittwoch in der St.-Joseph-Kirche. Die Don-Bosco-Schule feierte den Gottesdienst zu Beginn der Fastenzeit in diesem Jahr zusammen mit der St.-Joseph-Gemeinde. Nach dem Gottesdienst verweilten die Gottesdienstbesucher mit einer von Asche bekreuzigten Stirn noch einige Zeit bei Fladenbrot, Tee und Saft in den Gemeinderäumen der Kirche.

Nur wenige Tage später informierte Hansgeorg Hoppmann die Schüler der 5. Klassen sehr anschaulich über die Situation der Kinder in den Slums am Rande der brasilianischen Großstädte. Diese Kinder leben unter Bedingungen, die für uns kaum vorstellbar sind. Viele ernähren sich von Essensresten, die sie im Müll finden. Sie haben kein Zuhause;  betteln, stehlen oder geben sich der Prostitution hin, um zu überleben.

Segensreich ist die Arbeit in den Kinderdörfern. Seit 40 Jahren kümmert sich „Kinderdorf Rio e.V.“ um die Schwächsten, indem er einigen Kindern ein menschenwürdiges Leben ermöglicht.

Beeindruckt von der Not und dem Elend dieser Kinder stand für die Don-Bosco-Schüler fest: Hier muss geholfen werden! Eifrig wurden Sponsoren gesucht, die bereit waren, für jede gelaufene Runde um die Schule, einen Betrag zu spenden.

Obwohl der Wetterdienst für den 9. März  Regen und Schneeschauer für den Bereich Hildesheim prognostizierte, hatte der Himmel über der Don-Bosco-Schule ein Einsehen. Die Schüler der 5. und 6. Klassen starteten bei kühler, aber trockener Witterung zeitversetzt diesen Fastenlauf. An 4 Stationen quittierten Schüler aus höheren Klassen, dass tatsächlich die Runde (ca.500m) ohne Abkürzung gelaufen wurde.

Die beigefügten Fotos dokumentieren ein wenig die Stimmung beim Lauf.

Viele Schüler laufen beherzt und voller Freude! Sie wissen: Mit diesem Fastenlauf tun sie doppelt Gutes. Mit jeder Runde helfen sie den Kindern, die in den Kinderdörfern eine Heimat gefunden haben – und außerdem kommt die sportliche Betätigung der eigenen Gesundheit  zugute.

Der Spendenstand beträgt 2.546,50 €

                                                     Alfons Baum

 



zum Seitenanfang

Don-Bosco-Schule * Bromberger Str. 36 * 31141 Hildesheim * Tel.: (0 51 21) 88 60-0 * Fax: (0 51 21) 88 60-32 * E-Mail: don-bosco-schule@t-online.de