Die Don-Bosco-Schule ist eine Haupt- und Realschule in Trägerschaft des Bistums Hildesheim.

Aktivitäten 2009/2010

Adventviertelstündchen 2009

Gemütlich war´s und auch besinnlich. Bei Kerzenschein wurde Musik gemacht und eine Geschichte erzählt.

 

SchülerInnen aus der 10. Realschulklasse haben es möglich gemacht. Für jede fünfte Klasse bereiteten sie im Religionsunterricht, aber auch in vielen Pausen die Adventsviertelstündchen für die Fünftklässler vor.

Beim ersten Mal erfuhren die SchülerInnen der 5R2, wie vor über 160 Jahren in einem Waisenhaus in Hamburg der Adventskranz erfunden wurde.

Die 5R1 lernte in einer Adventsgeschichte einen Nichtsesshaften kennen, den manche auch Penner nennen. Die Geschichte erzählte davon, wie dieser Mann in der Begegnung mit einem kleinen Mädchen sein Herz und sein Gefühl wiederentdeckte. Beides hatte  er in seinem trostlosen Leben als Müllsammler verloren geglaubt.

Schließlich hörte die 5H mucksmäuschenstill zu, als von einem Blinden erzählt wurde, der an der Kasse im Supermarkt einen Stern aus dem Portmonee verlor. Es war sein „Augenstern“, den er nach seinem Unfall, bei dem er das Augenlicht verlor, von einer Krankenschwester geschenkt bekam.

Ebenfalls geschenkt bekamen die SchülerInnen jedes Mal auch leckere Kekse, die von Fenja, Isabell, Jana, Lara, Laura und Marielle aus der 10R2 gebacken wurden.



zum Seitenanfang

Don-Bosco-Schule * Bromberger Str. 36 * 31141 Hildesheim * Tel.: (0 51 21) 88 60-0 * Fax: (0 51 21) 88 60-32 * E-Mail: don-bosco-schule@t-online.de