Die Don-Bosco-Schule ist eine Haupt- und Realschule in Trägerschaft des Bistums Hildesheim.

Aktivitäten 2009/2010

Wolfram Eicke in der Don-Bosco-Schule
6. Mai 2010

Am 6.5. 2010 hatten die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs die Chance, den bekannten Kinder- und Jugendbuchautor Wolfram Eicke persönlich kennen zu lernen.

Wolfram Eicke, der auch als Liedermacher einen Namen hat, schaffte es in kurzer Zeit, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Die Mischung aus Liedern, die er auf seiner Gitarre begleitete, Auszügen aus dem Buch „Survival Trip" und Geschichten aus seinem bewegten Leben kam bei den Zuhörern gut an.

Dass der Autor von inzwischen mehr als 30 Büchern kein Blatt vor den Mund nimmt, wenn es um eigene Erlebnisse und seine Einstellung zum Leben geht, macht seine Persönlichkeit aus. „Er ist ein sympathischer, lebendiger, lustiger und netter Mensch." So hat es Luisa aus der 6R1 hinterher formuliert.

Bereitwillig ging Eicke auf die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler ein. Die Frage nach seinem Alter beantwortete er mit einer mathematischen Aufgabe, die jedoch schnell gelöst wurde. Zu verdeutlichen wie notwendig die Bereitschaft ist, sich etwas zuzutrauen, Sprache als „wichtige Waffe" im Leben zu begreifen, war ihm ein besonderes Anliegen, das er humorvoll vermittelte.

Plötzlich war dann „Feierabend". Das ist der Titel des Songs, den Eicke am Ende der Lesung sang und der zum Mitsingen aufforderte. Normalerweise ist jeder froh, wenn er sagen kann: „Jetzt ist Feierabend." Am Donnerstag war es für viele Zuhörer zu früh.
Ha-Cz, 7.5. 2010


zum Seitenanfang

Don-Bosco-Schule * Bromberger Str. 36 * 31141 Hildesheim * Tel.: (0 51 21) 88 60-0 * Fax: (0 51 21) 88 60-32 * E-Mail: don-bosco-schule@t-online.de