Die Don-Bosco-Schule ist eine Haupt- und Realschule in Trägerschaft des Bistums Hildesheim.

Aktivitäten 2009/2010

Neue Don-Bosco-Schüler sind „eingetütet“ - und zwar gut „behütet“!
 

Mit einem fröhlichen Gottesdienst in der St.-Joseph-Kirche mit Pastor Teichert begann das Schuljahr für 76 Mädchen und Jungen der Don-Bosco-Schule. Eindrucksvoll lud ein breitrandiger Sombrero neben dem Altar ein, sich vorzustellen, dass der Mensch durch Gott in allen Lebenssituationen gut „behütet“ ist.
Drei Einführungstage erleichterten den „Neuen“ das gegenseitige Kennen lernen. Eine muntere Schulrallye machte die Kinder mit ihrem neuen, weitläufigen Gebäude der Don-Bosco-Schule vertraut.
Gleich zu Beginn wurden Klassenregeln aufgestellt, die in einem anschließenden Sozialtraining mit der Schulsozialpädagogin praktisch erprobt wurden, damit sie das Leben und Lernen an der Don-Bosco-Schule auch wirklich fördern können.

Besonders gefallen hat den Schülerinnen und Schülern ein Clown als Hausaufgabengutschein.  Es tat gut, die Schulzeit nicht ganz so ernst zu beginnen.
Den Abschluss der Einführungstage bildete bei strahlendem Sonnenschein ein buntes Sportfest mit Klassenwettspielen und leckeren Hot Dogs.
Insgesamt sind die Kinder gut angekommen.


Wir wünschen allen eine lebendige und behütete Schulzeit an der Don-Bosco-Schule.

 


zum Seitenanfang

Don-Bosco-Schule * Bromberger Str. 36 * 31141 Hildesheim * Tel.: (0 51 21) 88 60-0 * Fax: (0 51 21) 88 60-32 * E-Mail: don-bosco-schule@t-online.de