Die Don-Bosco-Schule ist eine Haupt- und Realschule in Trägerschaft des Bistums Hildesheim.

Aktivitäten 2010/2011
Sozialpraktikum in der KZ-Gedenkstätte Auschwitz (Oswiecim)



In der Woche vom 11.04. bis zum 15.04.2011 fand in Auschwitz unser Sozialpraktikum statt. Als wir am Sonntagmorgen um 6:40 Uhr mit dem Zug in Hildesheim losfuhren, waren wir sehr gespannt was wir erleben werden. Die Zugfahrt dauerte sehr lange und als wir am Sonntagabend endlich in Auschwitz ankamen, waren wir sehr erschöpft.

Am nächsten Morgen besuchten wir das Stammlager Auschwitz 1



und am Dienstag das Lager Auschwitz 2, Birkenau. Es war sehr informativ und emotional, denn wir haben viel über die Menschen und ihr Leben und Sterben im KZ erfahren.



Am Mittwoch pflegten wir die Beete und reinigten Wege im Stammlager.


Danach lernten wir einen sehr netten 93-jährigen Zeitzeugen kennen, der uns über sein Leben und Überleben im KZ berichtete.



Im Anschluss fuhren wir zu einer Synagoge und besichtigten sie. Dies war eine gute Erfahrung.

Am Donnerstag besichtigten wir die Stadt Krakau, die trotz des schlechten Wetters schön war.

Freitag war unser Abreisetag. Die Zugfahrt war sehr lustig, aber auch sehr anstrengend. Als wir dann um 21:30 Uhr in Hildesheim ankamen, waren wir sehr erschöpft, doch alles in einem war es eine gute Zeit. Das Haus, in dem wir wohnten, war sehr schön und das Essen sehr lecker.

Das Sozialpraktikum war eine wichtige Erfahrung für uns alle.



Stephanie L., Nicole W. und Julia K.


zum Seitenanfang

Don-Bosco-Schule * Bromberger Str. 36 * 31141 Hildesheim * Tel.: (0 51 21) 88 60-0 * Fax: (0 51 21) 88 60-32 * E-Mail: don-bosco-schule@t-online.de