Englisch in der Grundschule
Games

1. Begründungszusammenhang
2. Unterrichtsbeispiele
2.1 Schriftbild und Schreiben
2.2 Bewegungsspiele
2.3 Vokabeltraining
3.4 Brettspiele
3. Arbeitsanweisung
4. Literatur

 

 

  
Zum Lesen und Drucken der im Folgenden angebotenen PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe® Reader®. Sie können das Programm HIER kostenlos abrufen.

  1. Begründungszusammenhang

Spielen und Lernen gehören in der Grundschule eng zusammen. Das Spielen ist eine ausgesprochen effektive Lernform. Spielerisch lernen ist kindgemäß und beeinflusst positiv den gesamten Lernprozess.

"Um das Vertrauen der Schülerinnen und Schüler in ihre Fremdsprachenkompetenz zu stärken, muss die Lernatmosphäre so sein, dass sie den Mut haben, mit Sprache zu experimentieren und dabei Fehler zu machen."
(Kerncurriculum, Seite 9)

Spielen fördert die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit. Es werden viele Verhaltensweisen geübt, die die kognitive, soziale, emotionale, motorische und kreative Entwicklung fördern. Spielen wirkt belebend und anregend, kann aber auch beruhigen und entspannen.

Die Vielzahl der Spielarten und Spielformen ermöglicht es, Spiele zur Förderung bestimmter Leistungsbereiche gezielt einzusetzen. Spielerisches Lernen lässt sich in alle Phasen des Unterrichts einbauen, zur Einstimmung, in der Erarbeitungsphase, zur Festigung und zur Zusammenfassung.

Warum sind Spiele für den Kompetenzerwerb im Englischunterricht der Grundschule bedeutsam? Spiele bieten die Herausforderung, sich auf Interaktion in der Zielsprache einzulassen. Sie liefern echte Kommunikationsanlässe (Prinzip der Authentizität). Je nach Art und Ausrichtung des Spieles werden unterschiedliche Kompetenzbereiche der funktionalen Kommunikation und der Methodenkompetenz (Moduliertechniken, Verfahren der Wortschatzerweiterung, -festigung) miteinander vernetzt.

Spielend lernen mit allen Sinnen

  2. Unterrichtsbeispiele

Im Folgenden werden einige Spiele vorgestellt. Es wird nicht Vollständigkeit angestrebt. Viele der Spielideen sind überliefert oder zu neuen Spielideen entwickelt worden. Die meisten Spiele lassen sich abwandeln und auf andere Lernbereiche bzw. Lernsituationen übertragen. Sollten Sie weitere Spiele oder deren Abwandlungen für den Englischunterricht kennen, so bitte ich Sie, uns diese mitzuteilen, damit wir diese Spiele auch anderen Lehrkräften zugänglich machen können.

   
2.1 Schriftbild und Schreiben

Wordsearch
In einem Buchstabenquadrat Wörter finden
Erkennen des Wortbildes, Vokabeltraining
5 - 10 Minuten

   
2.2 Bewegungsspiele
Shapes (Formenvielfalt)
Nach Anweisung zu ausgeschnittenen Formen laufen, springen, ...
Präpositionen und Vokabeln für Formen und Bewegungen lernen
5 - 10 Minuten
Alle Vögel fliegen hoch
Abgewandelte Form des Spieles mit verschiedenen Flugtieren
Vokabeln für Tiere lernen
3 - 5 Minuten
Tutti frutti
Plätze wechseln
Vokabeln - z. B. für Früchte, Farben oder Tiere - lernen
5 - 8 Minuten
Phantasy journey
Bewegen in einer Phantasiewelt (T. P. R.)
Vokabeln für Bewegungen, Landschaften und Empfindungen
5 Minuten
   
2.3 Wortschatztraining
What´s missing?
Fehlende Bildelemente oder Gegenstände benennen, Gedächnis- und Konzentrationsübung
Vokabeln für Gegenstände, Personen, ...
5 Minuten
Hangman
Begriffe raten
Vokabeln und Wortbild
10 - 15 Minuten
"Battleship"
Nicht Schiffe werden versenkt, sondern Vokabeln
Zahlen und Alphabet (Koordinatensystem), Vokabeln
15 - 20 Minuten
Crossword chains
Englische Wortketten bilden
Vokabeln lesen und schreiben
15 Minuten
Stadt, Land, Fluss
Begriffe zu verschiedenen Themenbereichen finden
Vokabeln und Wortbild
15 Minuten
Newspaper sumo (http://www.genkienglish.net)
Pantomime
Pantomimisches Darstellen von Tierbewegungen und Tätigkeiten
Vokabeln für Lebensmittel und Tiere lernen, Frage- und Antwortsätze bilden
5 - 8 Minuten
The body game
Begriffe für Körperteile sammeln
Vokabeln lesen
8 - 10 Minuten
Bingo
Bingo mit Zahlen, Früchten, Farben, ...
Vokabeln kennen und sprechen
10 Minuten
Passing the mirror
Was sehe ich im Spiegel?
Körperteile benennen
5 - 10 Minuten
Remember
Wer kann sich die meisten Gegenstände merken?
Gegenstände benennen
10 Minuten
What's the opposite?
Mit Hilfe von Bild- und Wortkarten werden Bezeichnungen für Gegensätze
Gegensätze bezeichnen, Fragesätze bilden
3 - 5 Minuten
Memory
Gleiche Motive finden
Vokabeln für Bildmotive kennen und sprechen
5 - 10 Minuten

Spot the differences
Unterschiede in einem Suchbild finden
Gegenstände benennen
10 - 15 Minuten

My suitcase
Welche Kleidungsstücke kommen in den Koffer?
Vokabeln für Kleidungsstücke und andere Gegenstände
10 Minuten

   
3.4 Brettspiele


Vorlage zum Anfertigen von Spielplänen und Spielkarten
   

  3. Arbeitsanweisung

  1. Welche Auswahlkriterien sollten im Englischunterricht der Grundschule angewendete Spiele erfüllen?
  2. Wählen Sie ein Spiel aus (oder entwickeln Sie selbst eines...) und erläutern Sie Ihre didaktische Absicht bei seinem Einsatz im Unterricht.
  3. Beschreiben Sie, wie und wo sie dieses Spiel im Unterricht einsetzen würden.

  4. Literatur

  • Mattel GmbH (Hrsg.):
    Kreativitätsförderung in der Grundschule
    CARE-LINE Verlag GmbH 2003
  • Petersen, Maike; Velte, Ulrich:
    500 5-Minuten-Spiele
    Hamburg 2000
    ISBN 3821222522
  • Bartl, Almuth:
    Englischspiele für die Grundschule.
    Oldenbourg Verlag, München 2000
    ISBN 3-486-98705-4
  • Fink, Christine:
    55 Five Minute Games
    Verlag an der Ruhr, Mühlheim 2002
    ISBN 3-86072-680-3
  • Badegruber, Bernd; Pucher-Pacher, Johann:
    Let´s play with English
    Veritas
    ISBN 3-7058-5313-9

© NiLS, 2003

Stand: 04.09.2007