Zum Forum Farbcurriculum

Didaktische Jahresplanung im OCF
Die Gewissheit, das Richtige zu tun

Die Jap des OCF ist völlig überarbeitet worden. Kernstücke sind (1-5):

 

1. Die neue Analysematrix

Download Analysematrix:



Das Ergebnis der Operationalisierung aller Kompetenzen ist eine Analysematrix für jedes Lernfeld. Die Kompetenzdifferenzierung und -festlegung sind damit dokumentiert. Diese Tabelle gibt für jedes Lernfeld einen klaren Überblick über die zu fördernden Kompetenzen und ihre Zuweisung zu den Lernsituationen. Sie ist die Grundlage für die Planung von Lernsituationen.

Lf 1 Lf 2 Lf 3 Lf 4
Lf 5 Lf 6 Lf 7 Lf 8
Lf 9

Lf 10

Lf 11 Lf 12
 

2. Die neue Stufung und Zuordnung der beruflichen Kernkompetenzen

Download
berufliche Kernkompetenzen

Die neue Stufung der beruflichen Kernkompetenzen gibt uns endlich eine Antwort auf die Frage was man z.B. in Lernfeld 8 zur gleichen Kompetenz „Die Schülerinnen und Schüler planen nach Kundenauftrag“ wie aus dem Lernfeld 1 unterrichten soll. Eben nicht immer dasselbe sondern etwas Neues, Gestuftes.

Nachfolgende berufliche Kernkompetenzen sind jeweils über mehrere Stufen differenziert worden:

  • Nach Kundenauftrag planen
  • Kunden beraten und Service bieten
  • Kennwerte und Daten (KuD) ermitteln
  • Arbeitsplatz einrichten, sicher arbeiten
  • Ökologisch handeln
  • Datenverarbeitung nutzen
  • Ergebnisse dokumentieren
  • Ergebnisse präsentieren

Die einzelnen Stufen werden per Kreuz dem entsprechenden Lernfeld zugeordnet und dann in die Analysematrix übernommen.
Zur Arbeitserleichterung ist diese Zuordnung in der aktuellen Analysematrix bereits beispielhaft vorgenommen worden.

Zu beachten sei:
  • Jede per Kreuz zugeordnete Kompetenz muss in einer der angebotenen Lernsituationen thematisiert werden.
  • Grundsätzlich wird jeder Kompetenzerwerb nur einmal in einem Unterricht gefördert. In nachfolgenden Lernsituationen wird diese Kompetenz dann u.U. ohne ausdrückliche Thematisierung wiederholend durchlaufen.
  • Werden Kompetenzen dennoch mehrfach angekreuzt, wird diese Kompetenz als besonders wichtig erachtet und deren Erwerb damit mehrfach gefördert/ geübt.
  • Eine vollständige berufliche Kernkompetenz wird erst am Ende der Ausbildungszeit erworben.

3. Die aktualisierte Stufung der überfachlichen Kompetenzen

Download
ÜFK Grundstufe

ÜFK 1. Fstf

ÜFK 2. Fstf

Die überfachlichen Kompetenzen sind auf die Belange unserer Klassen abgestimmt und über drei Ausbildungsjahre gestuft worden.

 

4. Die neue Beschreibung der Lernsituationen (Kompetenzprofile)

 

Sie finden bereits einige neue Kompetenzprofile zum Download jeweils vor den beschriebenen Lernsituationen.

Download Leerexemplar

Die neue Beschreibung der Lernsituationen ist an dem Prüfraster des bHO Konzeptes der niedersächsischen Schulinspektion orientiert.
Planung, externe Überprüfung und Selbstbewertung nach SebeiSch sind damit aufeinander abgestimmt und sichern uns weiterhin beste Ergebnisse im schulischen Vergleich.

5. Die Darstellung einer Jahresablaufplanung

Download
Ablaufplan Beispiel

Download
Ablaufplan leer

In dieser Tabelle sind die geplanten Lernsituationen sowie alle begleitenden Unterrichte und Verzahnungen auf einer Zeitachse grafisch dargestellt.

 

Was ist zu tun?
  • Laden Sie alle oben erwähnten Dokumente.
  • Prüfen Sie, ob Sie der vorgeschlagenen Kreuzchenverteilung der Staffelung der beruflichen Kernkompetenzen zustimmen. (Ändern Sie ggf.)
  • Legen Sie per Kreuzchen fest, welche überfachlichen Kompetenzen Sie in welcher Lernsituation thematisieren wollen.
  • Entwickeln Sie aus der jeweiligen Analysematrix und den Festlegungen der überfachlichen Kompetenzen die Kompetenzprofile Ihrer Lernsituationen - ziehen Sie die entsprechenden Textteile per Drag und Drop in die Vorlage "Komp_profil_leer" und ergänzen Sie diese Vorlage gemäß Ihrer Absprachen.
  • Stimmen Sie im Team den Jahresablauf ab. Hier ist es sinnvoll, zusätzlich die vorgeschlagenen prozentualen Verteilungen der Benotung festzuhalten.

Die Analysematrix, die Kompetenzprofile und der Jahresablaufplan stellen dann zusammen eine hochaktuelle, vollständige didaktische Jahresplanung und geben Ihnen
die Gewissheit, im Unterricht das Richtige zu tun.