Forum Farbcurriculum
3 Jahre lernfeldstrukturierter Unterricht liegen hinter uns. Schaffen unsere SchülerInnen damit die Prüfung?
6 AutorInnen des OCF wollten das nicht dem Zufall überlassen und haben für uns alle eine Prüfung zur Vorbereitung auf die echte Gesellenprüfung entworfen.

(Im Bild drei der Autorinnen)
Mit Rückblick auf die vorhandenen Strukturen der bereits bekannten Qualifizierungsprüfung, der Erfahrung herkömmlicher Prüfungen, dem Wissen um Handlungsorientierung und einem enormen Arbeitseinsatz ist das tatsächlich gelungen. Die vorliegende Prüfung entspricht im Aufbau und Inhalt der zu erwartenden Prüfung im Sommer 06 und ist DIE Vorbereitung für unsere Schüler.

Auf Grund der vorliegenden Lösungen und Auswertungsbögen eigenet sie sich auch als abschließende Klassenarbeit für das laufende Schuljahr.

An dieser sehr aufwändigen Prüfungslernsituation waren Ellen Kloppenburg, Joachim Torney, Beate Weiss, Regina Ruge, Richard Wilts und Bianca Gravenhorst und viele andere beteiligt.
Ausgangspunkt ist ein Kindergartengebäude, welches zur Visualisierung auch als Arcondatei vorliegt.

Der Kundenauftrag ist in 10 Pos. aufgeteilt:

10 Positionen für ein umfangreiches Wiederholen zur Prüfung

Pos. 1 Decken mit waschfester KD-Farbe beschichten
Pos. 2 Gruppenräume mit Vliestapete bekleben und mit scheuerbeständiger KD-Farbe beschichten
Pos. 3 Kunststoffbeschichtete Türblätter im Innenbereich mit farbigem Anstrich versehen und teilweise Logos und Beschriftung aufbringen
Pos. 4 Mustertapete im Büro kleben
Pos. 5 Teppichböden in den Gruppenräumen vollflächig verkleben
Pos. 6 Multifunktionsraum mit strapazierfähiger Sondertechnik gestalten
Pos. 7 Außenverbretterung mit Holzlasur beschichten
Pos. 8 Sanierung der Putzflächen außen
Pos. 9 Beschichtung der verzinkten Stahlpfosten
Pos. 10 Sanierung der Betonsäulen

Alle Daten zu diesem Projekt stehen ab sofort nur im Lösungsbereich zur Verfügung.
Sie erhalten Zugriff, wenn Sie sich per Formblatt als Lehrkraft einer Schule/ Institution legitimieren.
Zum Formblatt Legitimation

Sie erhalten dort:

  • Kundenauftrag
  • Bilder zum Kundenauftrag
  • Teil 1 Theorie
  • Teil 1 Theorie Lösungen
  • Teil 2 Theorie
  • Teil 2 Theorie Lösungen
  • Auswertungsbogen
  • sowie zugehörige 13 Technische Merkblätter eigens für diese Prüfung zusammengestellt.

Die Bilder zur Visualsierung bitte hier anklicken und von dort aus speichern.