Fröbelschule Oldenburg
Startseite
Kontakt
"Fit fürs Leben" 
Unter dem Leitthema "Fit fürs Leben" haben wir begonnen, die Arbeit in der Hauptstufe thematisch und organisatorisch zu verändern. Wir streben eine stärkere Berufsorientierung an, wollen aber wie bisher die Kulturtechniken nicht vernachlässigen. Dies bedeutet, dass wir versuchen müssen, die Arbeit in der Hauptstufe so zu strukturieren, dass die Bereiche Berufsorientierung und Erlernen der Kulturtechniken nicht nebeneinander stehen, sondern aufeinander bezogen sind und sich gegenseitig ergänzen. Als besonders geeignet für diese Ziele hat sich die Einrichtung der Schülerfirma "miksmaks" erwiesen.

Zur detaillierten Information können Sie hier den Text "Von der Schülerfirma zur Schülergenossenschaft" und den Entwurf eines Arbeitszeugnisses downloaden.

Zur Umsetzung der Vorgaben der einschlägigen Bestimmungen gehört die Zusammenarbeit mit Betrieben, den Berufsbildenden Schulen und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit. Darüber hinaus wird auch mit anderen außerschulische Anbieter wie der Bildungsvereinigung der niedersächsischen Wirtschaft (BNW), dem jeweiligen Anbieter der ausbildungsbegleitenden Hilfen sowie dem Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer zusammengearbeitet und deren Kompetenzen genutzt. 

Schülergenossenschaft
"miksmaks"
Projekt "Go-Kart"
Berufswahlpass
Praktika
Praxisklasse 10
Dokumentation "Startklar für den Beruf"