Apfelernte der Schülergenossenschaft 2010 

Apfelernte war Dank der NOZ-Leserhilfe ein Riesenerfolg

Das Telefon stand kaum still. Nach dem Aufruf in der Neuen Osnabrücker Zeitung rückten 32 Schüler in Begleitung von Eltern und Lehrern aus, um an drei Nachmittagen insgesamt 17 Gärten in Georgsmarienhütte, Hagen, Hasbergen, Hilter, Bad Iburg, Belm und Osnabrück aufzusuchen. Vom kleinen Baum bis zur Wiese mit 14 Bäumen war alles dabei. Insgesamt ist die Schülergenossenschaft der Carl-Stahmer-Hauptschule auf knapp zweieinhalb Tonnen Äpfel und 1500 Liter Apfelsaft gekommen. Die gute Zusammenarbeit mit der Mosterei Pues sorgte dafür,  dass der Apfelsaftverkauf traditionell wieder nach den Herbstferien beginnen konnte.

 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     

 

 

 

 

 

Seitenanfang

zurück

home