Waschfest "Lehrer waschen Autos" 2010

14. Waschfest „Lehrer waschen Autos“: Klarspülen überflüssig!

Aber: Neuer Pavillon des Fördervereins bewährte sich!

„Der Regen zieht nach Osten ab!“ Diese optimistische Einschätzung des Schulleiters Wilfried Engelhardt schlossen sich wahrlich nicht alle Lehrkräfte am Morgen des Waschfesttages an. Aber da genau in diesem Augenblick, während das Kollegium auf Grund des Unterrichtsausfalles bei einer Dienstbesprechung zusammen saß, die Sonne zwischen den Wolken hervorkam, ging man das Wagnis ein. Petrus versagte jedoch dieses Mal der Carl-Stahmer-Hauptschule seine Gunst: Pünktlich nach dem Aufbau des neuen Pavillons öffneten sich die Himmelsschleusen! Jetzt machte sich die Investition des Fördervereins bezahlt: Die „Kunden“ (in überschaubarer Anzahl) und die „Aktiven“ (Wäscher und Cateringkräfte) fanden dank der Geräumigkeit des Pavillons ausreichend Platz zum Klönen. Dabei schmeckte die Tasse Kaffee und eine frischgebackene Waffel bei sanft fallendem Dauerregen umso besser. Später boten die Kräfte der Schülergenossenschaft „Coole Schule“ auch noch Heißwürstchen an, so dass auch der Wunsch nach Deftigem befriedigt wurde.

Die drei Waschboxen, die Anneliese Stengel, Inhaberin der WAP-Waschbär-Anlage, dem Förderverein wieder kostenlos zur Verfügung gestellt hatte, waren natürlich nicht ständig besetzt. Aber sobald ein Fahrzeug vorfuhr, wurde es besonders gründlich und liebevoll gereinigt. Das abschließende Klarspülen hätte man sich aber ersparen können, denn dafür sorgte - wie gesagt - Petrus schon.

Und wieder zeigte sich: Das Waschfest hat seine treuen Stammkunden: Ehemalige Schüler bzw. deren Eltern, Bekannte und Verwandte des Kollegiums. All diese ließen sich auch vom Dauerregen nicht abhalten zu kommen. Und Dank der gemütlichen Atmosphäre blieben sie sogar länger als in den vergangenen Jahren.

Wenn der Gewinn für den Förderverein dieses Jahr auch nur schmal ausfiel, waren die Fördervereinsvorsitzende Brigitte Schneider und alle Aktiven zufrieden damit, dass das schon zur Tradition gewordene Waschfest „Lehrer waschen Autos“ stattgefunden hat. Und 2011 wird das 15. Waschfest wohl wieder bei besserem Wetter über die Bühne gehen!

 

 
     
 
     
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang

zurück

home