Abschlussfeier 2012

14 Realschulabschlüsse und 3 erweiterte Realschulabschlüsse

Bei der diesjährigen Ausgabe der Abschlusszeugnisse an der Carl-Stahmer-Hauptschule gab es ordentlich was zu feiern. Schulleiter Mark Reinhardt konnte an 14 Schülerinnen und Schüler ein Realschulabschluss und an 3 Schülerinnen und Schüler sogar ein erweiterter Realschulabschluss übergeben.

Insgesamt 44 Entlassschüler saßen zusammen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern in der Aula und warteten gespannt auf den großen Moment. In alter Tradition hatte die Theater-AG unter der Leitung von Gisela Koseck im Verlauf des Schuljahres wieder ein Stück einstudiert und während der Abschlussfeier aufgeführt. Dieses Mal „Rote Rosen“. Lehrer, Schüler und Gäste waren begeistert. Danach zeichnete Thomas Hamm zusammen Herbert Reinersmann von der Stadt Georgsmarienhütte langjährige Mitarbeiter der Schülerfirma aus und überreichte ihnen ein Zertifikat für die engagierte und erfolgreiche Mitarbeit in der „Coolen Schule“.

Ein Höhepunkt am Ende jeden Schuljahres ist die Wahl zum „Schüler des Jahres“. Hier haben alle Schüler und Lehrer die Möglichkeit, einen Schüler zu benennen, der durch besonders positives Sozialverhalten aufgefallen und an der Schule besonders beliebt ist. Zu den fünf meistgenannten Schüler gehört in diesem Jahr Marcel Sprengelmeyer, 10b und „Schülerin des Jahres“ wurde Darleen Birkemeyer, ebenfalls aus der 10b.

 

Für die verbliebenen Schüler der Carl-Stahmer-Hauptschule hält das ablaufende Schuljahr aber auch noch einen Höhepunkt bereit. Am letzten Schultag versammeln sich noch einmal alle in der Aula und sehen sich zusammen die „Bilder des Jahres“ an. Die „Bilder des Jahres“ sind ein Zusammenschnitt von allen Veranstaltungen und Aktivitäten, die im Verlauf des Schuljahres an der Schule stattgefunden haben. Von der Einschulung der 5. Klassen über die Apfelernte der Schülergenossenschaft und den Eishallentag bis hin zu den Klassenfahrten finden sich alle Ereignisse in den „Bildern des Jahres“ wieder.

Von insgesamt 19 (!) Aktionen hat Mirko Hirsch gekonnt die Videos zusammengeschnitten und einen sehr unterhaltsamen Film erstellt. Im Nachhinein erscheint es vielen unglaublich, was im Verlauf des Schuljahres unserer Schule so alles passiert ist.

 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
     
 
     

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang

zurück

home