16. Waschfest "Lehrer waschen Autos" 2012

Großer Andrang beim 16. Waschfest „Lehrer waschen Autos“

 

Es war ein ausgeglichener Dreikampf, der am Freitag, den 7. September 2012 an der Waschanlage WAP-Waschbär in Oesede stattfand. Frisch gewaschene Autos, ihre Besitzer und die Sonne strahlten beim 16. Waschfest „Lehrer waschen Autos“ um die Wette. Nur die Lehrer und Mitarbeiter der Carl-Stahmer-Hauptschule hatten nicht ganz so viel zu lachen. Dafür aber ordentlich zu tun!

Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr strömten ununterbrochen Schüler mit ihren Eltern, ehemalige Schüler oder Freunde der Schule mit ihren Fahrzeugen herbei, um sie von den Paukern waschen zu lassen. Dabei kam es des Öfteren zu einem freudigen Wiedersehen zwischen den Lehrern und ihren ehemaligen Schülern, die die Chance nutzten, nicht nur ihren fahrbaren Untersatz vorzuführen und reinigen zu lassen, sondern auch Neuigkeiten auszutauschen.

Dabei sorgte die Schülergenossenschaft der Carl-Stahmer-Hauptschule in bewährter Art und Weise mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl der Autobesitzer und verkürzte ihnen so die Wartezeit.

Am Ende strahlten dann aber auch die Lehrer, als sie nämlich dem Förderverein der Schule über 300,- Euro überreichen konnten, die sie bei diesem 16. Waschfest eingenommen haben. Nach diesem Erfolg heißt es dann im nächsten Jahr ganz sicher zum 17. Mal „Lehrer waschen (wieder) Autos“.

 

 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 

 

 

 

Seitenanfang

zurück

home