Kooperation Hauptschule-Berufsschule

 

Ziele des Projekts

-    Die Schüler der 8.Klassen erhalten einen differenzierten Einblick in technische Berufe.

-    Insbesondere Mädchen sollen ihre beruflichen Perspektiven erweitern.

-    Vermittlung von technischen Grundfertigkeiten auf höheren Niveau.

-    Abbau von Berührungsängsten mit großen Berufsbildungssystemen.

Zeitplan

        Projektdauer:           ein Schulhalbjahr pro Klasse

        Unterrichtszeit:        ein Vormittag in der Woche pro Klasse

        Projektdimension:    2002 bis 2007

Abschluss des Projekts

Die BBS stellt den Schülern ein Zertifikat über die Teilnahme am Projekt aus.

Die Beurteilungen durch die Fachpraxislehrkräfte fließen in die Zeugnisnoten für Technik und Arbeitsverhalten ein.

Aktuelles zur Kooperation mit der Berufsschule hier:

Seitenanfang

zurück

home