Chic & Stil

Die Idee

Viele Projekte zur Berufsvorbereitung, die von unserer Schule angeboten und durchgeführt werden, sprechen v.a. die männlichen Schüler an, da sie im Zusammenhang mit dem Werk- oder Technikunterricht stehen bzw. diesen ergänzen.

Das Projekt "Chic und Stil" wendet sich nur an die Mädchen der 9. Klassen und rundet somit das gesamte Angebot an Projekten der Schule ab.

Die Ziele

Die Mädchen lernen sich typ- und situationsgerecht zu kleiden, zu frisieren und zu schminken. Außerdem erhalten sie einen Einblick in das Benehmen in Gesellschaft an einen festlichen Tafel, wie es zum Beispiel bei Geschäftsessen üblich ist.

Die Durchführung

Das gesamte Projekt ist in drei Schwerpunkte aufgeteilt, für die mittelständische Unternehmen aus GMHütte als Partner zur Leitung und Durchführung von Kursen gewonnen wurden.

    -    Frisur- und Make-up-Beratung (Salon "Wörmann - Kramer")

    -    Outfit - Beratung (Bekleidungshaus "MAD")

    -    Etikette bei Tisch (Brauhaus "Dröge")

Die Projektpartner führen gegen Honorar ein- bis zweistündige Kurse an insgesamt vier Nachmittagen mit maximal 10 Schülerinnen durch.

 
     
 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Projekt hier:

Seitenanfang

zurück

home