TRIANET

Naxos

Home
News
Methods
Analysis
Regions
Nature - Culture - Society
Conatct
Links


Schutzwürdige Lebensräume und Landschaftselemente
Valuable Biotops and Landscape Elements in Need of Protection

Naxos ist die größte, vielgestaltigste und wasserreichste Kykladeninsel. Durch die Jahrtausende währende Besiedlung und Nutzung griff der Mensch stark in den Naturhaushalt ein. Rodungen, Waldweide und Brände drängten die natürliche Vegetation (Immergrüne Wälder) stark zurück. Unterschiedliche Typen von Ersatzvegetation bzw. Sekundärökotope und extensive Landnutzungsformen traten an ihre Stelle. Die große Vielfalt an Arten und Vegetation auf Naxos ist vor allem durch die Entstehung menschlich bedingter "Nischen" und sekundärer Vegetationstypen als Folge von Kahlschlag, Beweidung und Bränden bedingt.

mg13.gif (14714 Byte)

Abbildung: Schema der regressiven und progressiven Sukzession im Bereich des mediterranen immergrünen Hartlaubwaldes (Quelle: RÜTHNICK 1997)
Figure: Scheme of regressive and progressive succession in the Mediterranean evergreen sclerophyll forest zone (Source: RÜTHNICK 1997)

Reste naturnaher Vegetation/ Öktope sind vorwiegend in unzugängliche Bergregionen wie z.B. in die Schluchttäler der Fließgewässer zurückgedrängt. Artenreiche Ersatz-Ökotope und prägende Landschaftselemente nehmen weite Bereiche der extensiv genutzten Bergregion von Naxos ein. Die alte Kulturlandschaft wird heute einerseits durch Olivenhaine und Weiderasen und andererseits durch verschiedene Degradations- bzw. Progressionsstadien der Immergrünen Hartlaubwälder, Hartlaubgebüsche, Garigue und Phrygana geprägt.

Heute sind viele Tier- und Pflanzenarten und vor allem ganze Lebenräume gefährdet. Ursachen der Beeinträchtigung sind hauptsächlich:

  • Intensivierung der Landwirtschaft: maschinelle Feldbearbeitung, Biozideinsatz, Überdüngung, Grundwasserabsenkung
  • Flächenversiegelung: Ausdehnung von Bauland insbesondere für den Tourismussektor
  • Überweidung: als Folge der mangelhaften Subventionspolitik
  • Defizite in der Müllentsorgung: Verschmutzung von Grundwasser und Oberflächengewässer

Die folgenden Listen zeigen eine Auswahl der im Bergland von Naxos vorkommenden schutzwürdigen Ökotoptypen, Landschaftselemente und FFH-Lebensräume.

Schutzwürdige Ökotoptypen:
Types of ecosystems in need of protection:

Schutzwürdige Landschaftselemente:
Landscape elements in need of protection:

  • Einzelbaum und Baumreihe von hohem Alter oder besonderer Größe: Stein-, Kermes-, Flaum-, Walloneneichen, Kretischer Ahorn, Ölbaum, Zypresse
  • Heckensystem und Feldgehölz
  • Trockenmauersystem
  • Hohlweg
  • Erdwissenschaftlich bedeutende Objekte: Felswand, Karstform, Tafoni, Höhle
  • Objekte, die Zeugen der traditionellen Landnutzung sind: Windmühle, Wassermühle, Aquädukt, Natursteinzisterne
  • Kulturgüter: Antiker Tempel (Archaische Zeit), Gräberfeld und Menhir (Geometrische Periode), Pyrgos (Klassische Zeit, Venezianische Epoche), Kirche (Byzantinische Epoche) u.a.

Natürliche Lebensräume von gemeinschaftlichem Interesse, gemäß EU-Richtlinie Flora-Fauna-Habitate (FFH):
Natural biotopes of common interest according to the hatitat directive of the European Union (FFH):

  • Thermo-mediterrane Gebüschformationen
  • Phrygane mit Sarcopoterium spinosum (Dornige Bibernelle)
  • Schutthalden im östlichen Mittelmeerraum
  • Kalkfelsen mit Felsspaltenvegetation
  • Silikatfelsen mit Felsspaltenvegetation
  • Galeriewald mit Salix alba und Populus alba (Silberweide und Silberpapel)
  • Wälder mit Platanus orientalis (Morgenländische Platane)
  • Mediterrane Galeriewälder und flußbegleitende Gebüsche
  • Wälder mit Quercus ilex (Steineiche)
  • Wälder mit Quercus macrolepis (Walloneneiche)

Wassermangel und Bodenerosion Water Scarity and Soil Erosion
Bodenschutz und Wasserkonservierung - Modellprojekt Aperathou Soil Protection and Water Conservation - The Pilot Project of Aperathou
Schutzwürdige Lebensräume und Landschaftselemente Valuable Biotops and Landscape Elements in Need of Protection
Überweidung und Weidemanagement Overgrazing and Grazing Management
Nachhaltige Regionalentwicklung Sustainable Regional Development
Literatur Literature
Diashow Slides

previoushomenext

dot_clr.gif (46 Byte) Regions Mediterranean Naxos Elba Mallorca
 

© 1999 TRIANET, Program of the European Union Socrates-Comenius
Last update on 18.02.2000 by Markus Zapke-Gründemann