Verhaltensempfehlungen für Schullandheime
(Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland)


  • "Wir passen gegenseitig auf uns auf"
  • Niemand wird allein gelassen
  • Anwesenheit von Fremden auf dem Gelände unverzüglich Lehrer/Begleitpersonal mitteilen
  • Fremde werden durch Lehrer/Begleitpersonal angesprochen
  • Kontrollgänge durch Lehrer/Begleitpersonal
  • Fenster werden abends (Bettruhe) durch Lehrer/Begleitpersonal geschlossen
  • Vorhänge werden abends zugezogen (niemand soll von außen in die Zimmer sehen können)
  • Fenster und Türen nicht genutzter (Schlaf-)Räume werden ge- bzw. verschlossen
  • Außentüren werden abends (Bettruhe) verschlossen
  • Notrufmöglichkeit (110/112)

Die aufgeführten Punkte sind nicht abschließend. Sie sind der jeweiligen Altersstruktur der Betroffenen anzupassen.


Eine individuelle (kostenlose) Beratung erhalten Sie bei der

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Mozartstraße 29
26382 Wilhelmshaven
Tel.: +49 (0)4421/942-0