2001: Odyssee im Weltraum

Im Jahr 2001 entdecken Wissenschaftler auf dem Mond einen offenbar von intelligenten Lebewesen geschaffenen, schwarzen Monolithen, der Signale Richtung Jupiter aussendet. Daraufhin wird eine bemannte Expedition zum Jupiter entsandt, deren Kommando der Supercomputer HAL 9.000 führt. Im Laufe der Fahrt muss das menschliche Personal zur Kenntnis nehmen, dass der Computer mehr Eigenleben entwickelt hat, als jedermann lieb sein kann. Nur ein Astronaut überlebt die Auseinandersetzung mit der Maschine und stößt zum geheimnisvollen Ziel der Reise vor. 

Gattung: Märchenhafter Kinderfilm / Animation
Themen: Freundschaft über ethnische und Standesgrenzen hinweg
Arbeitsschwerpunkte der pdfs: Einstellungsgrößen, Kameraperspektiven, Typisierung von Filmcharakteren
Empfohlene Altersgruppe: ab Klasse 10
Fächerempfehlungen: Deutsch, Kunst, Musik

 

 

Merlin

Alle Filme und die dazugehörigen didaktischen Materialien sind auch auf Merlin abrufbar. Halten Sie Ihre Zugangsdaten bereit.

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln