Abraham und Sara

Im Folgenden finden Sie für den Primarbereich für das Fach Religion eine Übungseinheit zum Thema "Nach Gott fragen".

 

Hinweis für begeleitende Erwachsene

Auch Kinder kennen Situationen großer Veränderungen, die Ängste auslösen können. Die Geschichte von Abraham und Sara kann ihnen helfen, eigene Ängste wahrzunehmen, Mut und Vertrauen zu fassen und Neues zu wagen.

Es empfiehlt sich, die Arbeitsblätter vorher auszudrucken und schrittweise passend zur Geschichte zu bearbeiten.

 

Du lernst die Geschichte von Abraham und Sara kennen.

1. Sieh dir die Bilder zur Geschichte an und lies die Texte. Gehe dabei schrittweise vor.

2. Du kannst dir die Geschichte auch vorlesen lassen, wenn du rechts auf den Lautsprecher klickst.

1. Folie 1, 2 und 3 der Powerpoint Präsentation ansehen und lesen.

 

 

Hinweis für begleitende Erwachsene

Arbeitsblatt 1 und 2 bearbeiten. Für das AB 2 können auch die Eltern befragt werden, in welchen Situationen sie schon einmal einen Mut-mach-Satz gebraucht haben.

 

3. Bringe die Sätze in die richtige Reihenfolge und schreibe sie auf ein Blatt Papier. (AB 1) Du kannst das Blatt auch noch schön gestalten.

4. Denke die selbst einen Mut-mach-Satz aus. (AB 2) Überlege dir auch einmal, wem du diesen Satz schenken könntest, und warum.

5. Folie 4 und 5 der Präsentation ansehen und lesen.

6. Male noch so viele Sterne hinzu, wie in den Rahmen passen. (AB 3/1)

 

Hinweis für begleitende Erwachsene

Sicher gibt es auch schon Erfahrungen der Kinder, auf die sie zurückgreifen können.

(z.B. Wechsel vom Kindergarten in die Schule, Wohnortwechsel o.ä.)

 

7. Überlege: Wie würdest du dich fühlen an Abrahams und Saras Stelle? Was würdest du vermissen oder worauf würdest du dich freuen? (AB 3/2)

    Folie 6 und 7 der Präsentation ansehen und lesen.

8. Denke über den Psalm nach.  Warum passt er gut zu Abraham und Sara? Schreibe ein eigenes kurzes Gebet. (AB 4

 

Hinweis für begleitende Erwachsene

Hier sollen Dank und Vertrauen in eigene Worte gefasst werden. Das kann zunächst auch mündlich geschehen.

 

9. Finde alle Wörter. (AB 5)

 

Bereitgestellt von: Fachberatung Religion Primarbereich U. Meyer, 04.2020

 

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln